Deutsch

Base-8 vs. Base-12 MTP/MPO-Verkabelungssysteme: Was wählen?

Aktualisierung: 20. Jun 2020 by
2.2k

Wie wir alle wissen, kann die herkömmliche Base-2-Verbindung (LC-Verkabelung) die hohen Geschwindigkeits- und Dichteanforderungen eines Rechenzentrums, das mit 40G oder 100G betrieben wird, nicht bewältigen. Unter solchen Umständen wurden in vielen Fällen zwei neue Verbindungsmethoden – Base-12 und die späteren Base-8 MTP/MPO-Verbindungen – eingeführt. Alle Details dazu entnehmen Sie bitte dem folgenden Text.

Hinweis: MTP® ist ein eingetragenes Warenzeichen von US Conec. Dies ist der Begriff, den US Conec zur Beschreibung ihrer Konnektoren verwendet. Die MTP-Produkte von American Conec entsprechen vollständig den MPO-Normen. Daher ist der MTP-Konnektor ein Verbindertyp von MPO.

Was ist eine Base-8 MTP-Verkabelung?

Eine Base-8 MTP/MPO-Verkabelung basiert auf einer MTP-Leitung vom Typ B (männlich/gepolt) im Backbone. Sie verwendet Glasfaserverbindungen, die auf Inkrementen von 8 Fasern und 8-Faser-MTP-Glasfaserverbindern basieren. Zum Beispiel gehören Trunkkabel mit 8 Fasern, 16 Fasern und 24 Fasern zum MTP-Verkabelungssystem Base-8. Bei der Base-8-MTP-Verkabelung gibt es keine 12-Faser-Trunkkabel. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Verkabelungssystem Base-8 aussieht:

1.jpg

Die Konnektivität der Base-8 kann leicht für Verkabelungssysteme der Base-2 verwendet werden, da die Zahl acht vollständig durch die Zahl zwei teilbar ist. Beispielsweise könnte ein 8-Faser-MTP-Kabel leicht in 4 Duplex-LC-Kabel umgewandelt werden. Natürlich können Sie auch andere Lösungen wie MTP-LC-Module verwenden, um die reibungslose Konvertierung von Konnektivität von Base-8 zu Base-2 zu realisieren.

Was ist eine Base-12 MTP-Verkabelung?

Eine Base-12 MTP/MPO-Verkabelung basiert auf einer MTP-Leitung vom Typ A (weiblich/unpinned) im Backbone. Sie verwendet faseroptische Verbindungen, die auf Inkrementen von 12 Fasern und 12-Faser-MTP-Glasfaser-Steckverbindern basieren. Base-12 erscheint vor Base-8. Daher ist sie nach wie vor der Hauptstrom im MTP-Verkabelungssystem. So sieht eine Base-12-Konnektivität aus:

3.jpg

Ebenso kann die Konnektivität der Base-12 leicht für Verkabelungssysteme der Base-2 verwendet werden, da die Zahl zwölf ebenfalls vollständig durch die Zahl zwei teilbar ist. Hier ist ein Bild, das die Konvertierung von Base-12- zu Base-2-System unter Verwendung von MTP-LC-Breakout-Modulen zeigt.

4.jpg

Base-8 vs. Base-12 MTP-Verkabelung: Welche sollten Sie wählen?

Base-12-Konnektivität dient der Rechenzentrumsbranche seit fast 20 Jahren. Der Einsatz von 12-Faser-MTP-Steckverbindern hat während des gesamten Prozesses exponentiell zugenommen. Da sich jedoch die Transceiver, die von Switch-, Server- und Speicherherstellern in ihren Geräten verwendet werden, allmählich von 10G-Ethernet zu 40G und 100G und sogar bis zu 400G verändert haben, wird der Bedarf an Base-8-Konnektivität immer offensichtlicher. Die folgende Tabelle veranschaulicht die Verkabelungsunterschiede bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten:

Lösung Reichweite 40G 100G 400G
Duplex-OM3/4 100-150 m BiDi WDM (UNIV) BiDi WDM Noch zu bestimmen
Parallel-OM3/4 100-150 m SR4/eSR4 4x10G Gen1: SR10 10x10G; Gen2: SR4 4x25G

Gen1: SR16 16x25G; Gen2: SR8 8x50G; Gen3: SR4 4x100G

Duplex-Singlemode 2-10 km LR4 (10 km); LRL4 (2 km) LR4 (10 km); CWDM4 (2 km) WDM(10 km); WDM (2 km)
Parallel-Singlemode 300-1,000 m PLR4 PSM4 PSM4 4x100G (100G via WDM, Symbol-Rate, Encoding)

Aus dem oben Gesagten können wir aus den folgenden zwei Hauptaspekten abwägen, um zu entscheiden, ob wir uns für Base-12 oder Base-8 entscheiden:

Glasfasernutzung

Bei Netzwerkverkabelungen mit hoher Dichte ist Base-12 vorteilhafter, da es mehr Kerne und eine höhere Dichte aufweist. Es ist jedoch klar, dass MTP-Verkabelungen mit Base-8 eine bessere Glasfasernutzung aufweisen als MTP-Verkabelungen mit Base-12. Obwohl die Base-12 MPO-Verkabelung für die meisten Betreiber von Rechenzentren immer noch die gängigste Wahl ist, gibt es noch keine standardisierten Transceiver, die alle 12 Fasern nutzen. Viele gängige Transceiver (z. B. SR4-Transceiver) verwenden nur eine 8-Faser-Schnittstelle. Base-8 MTP-Verbindungen ermöglichen es Kunden, Fasern direkt und ohne Faserabfall an diese Transceiver anzuschließen. Wenn wir einen 12-Faser-Stecker in einem Transceiver verwenden, der nur acht Fasern benötigt, bedeutet dies, dass vier Fasern ungenutzt bleiben. Sie können die Verwendung eines Konvertierungskabels erwägen, um die Base-12-Verkabelung in eine Base-8-Verkabelung umzuwandeln (z.B. zwei Base-12 auf drei Base-8), um alle Fasern zu nutzen. Dies verursacht jedoch eine zusätzliche Einfügedämpfung, wodurch die Kabelleistung verringert wird.

Bei Verwendung von MTP-zu-LC-Duplex-Breakout-Kabelbäumen zur Verbindung mit Switch-Line-Karten können die Basis-8-Kabelbäume außerdem problemlos zu allen gängigen Port-Zahl-Line-Karten geführt werden, da alle gängigen Line-Karten eine Anzahl von Ports enthalten, die vollständig durch die Zahl vier teilbar ist (da ein Basis-8-Kabelbaum vier LC-Duplex-Verbindungen bietet). Wenn Sie MTP-Basis-12 für LC-Duplex-Breakout-Kabelbäume verwenden, erhalten Sie 6 LC-Duplex-Verbindungen. Diese Kabelbäume können jedoch nicht vollständig mit Leitungskarten mit 16 oder 32 Ports verbunden werden, da 16 und 32 nicht vollständig durch 6 teilbar sind.

Aus Gründen der Glasfasernutzung ist daher eine MTP-Verkabelung mit Base-8 die bessere Wahl. Wenn Ihnen die Verschwendung von Glasfaser nichts ausmacht, können Sie natürlich auch eine MTP-Verkabelung zur Base-12 wählen.

Für zukünftige Verkabelungssysteme

Sowohl Base-12- als auch Base-8-MTP-Verkabelung können in relativ kleineren Netzwerken wie einer 10G-Verbindung nahtlos in eine Base-2-Verkabelung umgewandelt werden. Unter solchen Umständen ist beides machbar. Bei größeren Netzwerken wie 40G-, 100G- oder sogar 400G-Verbindungen wird eine Base-8-Lösung jedoch eine breitere Marktakzeptanz finden, da eine größere Anzahl von 40G- und 100G-Leitungen unter Verwendung von Acht-Faser-Transceivern eingesetzt wird. Dies gilt auch für 400G-Direktverbindungen, die 400G-QSFP-DD-Transceiver und MTP-16-Verbindungskabel verwenden. Darüber hinaus könnte die 8-Faser-Verkabelung nahtlos mit der 24-Faser-Verkabelung zusammenarbeiten, da ein einziger 24-Faser-MPO in drei 8-Faser-MPOs ausbrechen könnte. Kunden, die heute 10G-Datenraten einsetzen, können immer noch das Base-8-System einsetzen, da Upgrades auf 40G oder 100G in Zukunft viel einfacher und kostengünstiger sein werden. Die Konnektivität der Base-12 ist jedoch für 8-Faser-Transceiver-Systeme nicht optimal.

FAQs: Base-8 vs. Base-12 MTP-Verkabelungssystem

F: Können wir Base-8 und Base-12 direkt zusammen verwenden?

A: Es ist niemals möglich, die Komponenten der Base-8- und Base-12-Konnektivität direkt miteinander zu mischen oder einen Trunk der Base-8 an ein 12-Faser-Modul anzuschließen. Denn ein Base-12-Rundkabel hat normalerweise an beiden Enden einen nicht gepinnten MTP-Stecker und erfordert die Verwendung von gepinnten 12-Faser-Breakout-Modulen, während ein Base-8-Rundkabel mit gepinnten MTP-Steckern an beiden Enden hergestellt wird.

F: Ist es möglich, die Verkabelung von Base-8 und Base-12 im selben Rechenzentrum zu verwenden?

A: Es ist möglich, sowohl Base-8- als auch Base-12-Konnektivität innerhalb desselben Rechenzentrums bereitzustellen, solange die Verbindungen getrennt sind.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Jason.
Jason
Die Vorteile und Nachteile der Glasfaserkabel
07. Aug 2020
88.2k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
TCPIP vs. OSI: Was ist der Unterschied?
06. Jul 2022
76.5k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Das ABC von PON: OLT, ONU, ONT und ODN
19. Aug 2020
28.5k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Grundlagen von optischen Verteilern (ODF)
02. Apr 2019
4.4k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
LACP vs. PAGP: Was ist der Unterschied?
06. Jun 2022
7.0k
Kenntnisse
See profile for Vincent.
Vincent
Einführung zu BiDi-Transceivern
26. Jun 2020
10.4k
Kenntnisse
See profile for Moris.
Moris
Simplex- vs. Duplex-Glasfaserkabel
10. Jun 2021
41.4k