Stornieren
https://media.fs.com/images/community/wp-content/uploads/2016/03/Cisco-catalyst-3750-and-optics.jpg

Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie mit SFP-Port-Verbindung

John

Übersetzer*in Felix
31. Juli 2021

Mit einer Reihe von Fast-Ethernet- und Gigabit-Ethernet-Konfigurationen können die Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie sowohl als leistungsstarke Access-Layer-Switches für mittlere Unternehmensverteilerschränke als auch als Backbone-Switches für mittelgroße Netzwerke eingesetzt werden. In diesem Beitrag finden Sie detaillierte Informationen zu den Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie und ihren Port-Anschlüssen.

Cisco catalyst 3750 series switch and FS.COM optics

FS Test Assured Program

Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie: Einführung

Die Cisco Catalyst 3750-Serie ist eine Serie von Switches, die eine flexible Konfiguration bietet und konvergente Netzwerkmuster unterstützt, wodurch die Verwaltung und Organisation des Netzwerks einfacher und flexibler wird. Eines der wichtigsten Merkmale der Cisco 3750 Netzwerk-Switches ist, dass sie mit StackWise-Ports auf der Rückseite ausgestattet sind, die die Cisco StackWise-Technologie unterstützen können (wie unten dargestellt). Mit der StackWise-Technologie können bis zu neun physikalische Catalyst 3750 Switches zu einem logischen Switch mit einer hohen Leistung von 32G oder 128G (bei der Catalyst 3750-E Switch-Serie) zusammengeschaltet werden. Das folgende Bild zeigt die Rückwand eines Cisco Catalyst 3750-Switches.

Cisco Catalyst 3750G-48TS rear panel

Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie im Modellvergleich

Wie andere Switches der Serie setzt sich auch der 24/48-Port-Switch der Cisco 3750-Serie aus verschiedenen Modellen zusammen. Die folgende Tabelle zeigt die Liste der Modelle der Cisco Catalyst 3750-Serie:

Modelle Ports
WS-C3750-48TS-E 48 10/100-Ports + 4 SFP-basierte Gigabit-Ethernet-Ports
WS-C3750-48TS-S 48 10/100 Ports + 4 SFPs
WS-C3750-24TS-E 24 10/100-Ports + 2 SFP-basierte Gigabit-Ethernet-Ports
WS-C3750-24TS-S 24 10/100-Ports + 2 SFP-basierte Gigabit-Ethernet-Ports
WS-C3750G-24TS-E 24 10/100/1000 Ports
WS-C3750G-24TS-S 24 10/100/1000 Ports
WS-C3750G-24T-E 24 10/100/1000 Ports
WS-C3750G-24T-S 24 10/100/1000 Ports

Anschluss der Cisco Catalyst 3750-Serie im Netzwerk

Wie bereits erwähnt, verfügen die Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie über verschiedene Ports, darunter RJ45-Ports und SFP-Ports, die Datenraten von 10M bis 1G unterstützen können. Auch die Kabel und Stecker, die zum Anschluss der Switches an das Netzwerk verwendet werden, unterscheiden sich je nach Form und Datenrate der Ports.

Cisco Catalyst 3750G-48TS front panel

10/100/1000 Port-Verbindungen

Die 10/100/1000-Ethernet-Ports an den Cisco Catalyst 3750-Switches verwenden standardmäßige RJ45-Anschlüsse, die auf Kupferkabeln basieren (siehe folgende Abbildung). Hier finden Sie einige Tipps zur Auswahl der entsprechenden Kupferkabel. Wenn Sie den Catalyst 3750 mit Workstations, Servern oder Routern verbinden, schließen Sie ein Straight-Through-Kabel an einen RJ45-Anschluss an der Vorderseite an; wenn Sie eine Verbindung zu Switches oder Repeatern herstellen, verwenden Sie ein Crossover-Kabel; wenn Sie eine Verbindung zu 1000Base-T-kompatiblen Geräten herstellen, verwenden Sie unbedingt ein verdrilltes vierpaariges Cat5-Kabel.

Cisco Catalyst 3750 RJ45 connection

SFP-Modul-Port-Verbindungen

Einige Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie verfügen über mehrere SFP-Modulanschlüsse an der Vorderseite. Durch die Verwendung von Gigabit-Ethernet-SFP-Modulen können Gigabit-Kupfer- oder Glasfaser-Uplinks aufgebaut werden. Die SFP-Ports der Cisco Catalyst 3750-Switches können eine Vielzahl von SFP-Modulen unterstützen. Diese Ports können mit Glasfaser-SFP-Modulen wie 1000Base-LX und 1000Base-SX und Kupfer-SFP-Modulen wie 1000Base-T verbunden werden. In der folgenden Abbildung sind die Anschlüsse mit Glasfaser-SFP-Modul-Port und Kupfer-SFP-Modul-Port von links nach rechts getrennt dargestellt.

Cisco catalyst 3750 SFP port connection

Verkabelungslösung für Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie

Weitere verwandte Kabel und Module, die von Cisco Catalyst 3750-Switches unterstützt werden, sind in der folgenden Tabelle zu Ihrer Information aufgeführt.

Port-Typ Datenrate Steckverbinder/Module & Kabel
RJ45 Ports 10BASE-T Ports RJ-45-Steckverbinder, zweipaarig Cat 3, 4 oder 5 ungeschirmtes Twisted-Pair (UTP)
10BASE-T PoE Ports RJ-45-Steckverbinder, zweipaarig Cat 3, 4 oder 5 UTP-Verkabelung Power-Pins 1, 2 (negativ) und 3, 6 (positiv)
100BASE-TX Ports RJ-45-Steckverbinder, zweipaarig Kat. 5 UTP
100BASE-TX PoE Ports RJ-45-Steckverbinder, zweipaarig Cat 5 UTP, Stromversorgung an den Pins 1, 2 (negativ) und 3, 6 (positiv)
SFP Ports 100M GLC-GE-100FX LC duplex, MMF
GLC-FE-100FX
GLC-FE-100LX LC duplex, SMF
GLC-FE-100BX-D LC simplex, SMF
GLC-FE-100BX-U
1G GLC-SX-MM LC duplex, MMF
GLC-SX-MMD
SFP-GE-S
GLC-EX-SMD LC duplex, SMF
GLC-LH-SM
GLC-ZX-SM
SFP-GE-Z
SFP-GE-L
CWDM SFP
DWDM SFP
GLC-BX-U LC simplex, SMF
GLC-BX-D
GLC-T RJ-45, Cat 5

Fazit

Als innovative Produktlinie zur Verbesserung der LAN-Betriebseffizienz stellen die Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie die nächste Generation der Desktop-Switches dar. Sie ermöglichen es Kunden, ein einheitliches, hoch belastbares Switching-System aufzubauen. So setzen viele Unternehmen Cisco Catalyst 3750-Serien-Switches als Layer-3-Switches ein. Achten Sie beim Anschluss von Switches der Cisco Catalyst 3750-Serie an Ihr Netzwerk auf die Verwendung der richtigen Kabel und Transceiver, um eine bessere Leistung zu erzielen.

425

Das könnte Sie auch interessieren