Stornieren
https://media.fs.com/images/community/uploads/post/202004/16/9-fiber-optic-adapter-coupler-9.jpg

Anleitung: Glasfaseradapter & -Koppler

Irving

Übersetzer*in Felix
6. März 2015

Von den vielen Komponenten in einem optischen Netzwerksystem ist der Glasfaseradapter möglicherweise die am wenigsten auffällige Komponente, die von IT-Managern und Direktoren tendenziell eher ignoriert wird. Obwohl er klein ist, lässt sich dennoch nicht leugnen, dass der Glasfaseradapter von entscheidender Bedeutung für das gesamte Operationssystem für optische Netzwerke ist.

LWL-Adapter, der auch als Glasfaserkoppler bezeichnet wird, spielt eine entscheidende Rolle bei der Ausrichtung der einzelnen Fasern eines Kabels auf die Fasern eines anderen Kabels. Er ist bereits seit mehreren Jahrzehnten erhältlich und liefert eine stabile Leistung im gesamten Glasfaser-Verkabelungssystem. Deshalb ist es nun an der Zeit, dass wir uns klar und unmissverständlich über die bedeutende Rolle äußern, die Glasfaseradapter im gesamten Verbindungssystem spielen..

Faseroptische Adapter: Ein kleiner, aber wichtiger Teil im faseroptischen System

Der Grund, warum Glasfaseradapter eine kleine, aber kritische Rolle im optischen Kommunikationssystem spielen, liegt in ihrer wichtigen Funktion, für die sie niemals von Steckverbindern überschattet werden sollten.

Was ist ein Glasfaseradapter?

Ein Glasfaseradapter ist ein kleines Gerät zum Verbinden von LWL-Patchkabel. Glasfaseradapter können verschiedene Formen haben, aber sie sind alle so konzipiert, dass sie dieselbe Funktion erfüllen, nämlich die Verbindung und Ausrichtung der Stecker von zwei Glasfaser-Patchkabeln. Mit einem Glasfaseradapter können Glasfaser-Patchkabel einzeln oder in einem großen Netzwerk aneinander befestigt werden, so dass viele Geräte gleichzeitig kommunizieren können.

a-fiber-optic-adapter-connecting-patch-cables

Abbildung 1: Glasfaseradapter zum Verbinden von Patchkabeln

Wie funktioniert ein Glasfaseradapter?

Bekanntlich unterscheiden sich die Anforderungen an eine Glasfaserverbindung und an eine Kupferverbindung erheblich. Während zwei Kupferleiter direkt durch Löten oder durch auf die Drähte gecrimpte oder gelötete Verbinder verbunden werden können, ist der Schlüssel zu einer Glasfaserverbindung die präzise Ausrichtung jedes Faserkerns. Und eine solche Ausrichtung wird durch zwei Präzisionskomponenten erreicht - die Ferrule in jedem Steckverbinder und die Ausrichtungshülse in jedem Adapter. Einerseits basieren die meisten Steckverbinder auf einer Ferrule mit einem Durchmesser von 2,5 Millimetern, in der sich die Faser befindet. Die Ferrule dient sowohl zur Sicherung als auch zur Ausrichtung der Faser. Im Inneren jedes Glasfaseradapters befindet sich außerdem die Ausrichthülse. Ihr Zweck ist es, die Ferrule der beiden Steckverbinder, die in die Hülse des Adapters gesteckt werden, an ihrem ungefähren Mittelpunkt zusammenzuführen.

the-working-principle-of-fiber-optic-adapter.jpg

Abbildung 2: Das Funktionsprinzip eines faseroptischen Adapters

Typen von Glasfaseradaptern

Es gibt eine Reihe verschiedener Arten von Glasfaseradaptern, abhängig von der Beschaffenheit der beiden zu verbindenden Kabel sowie der Vielfalt der Glasfaserstecker. Je nach Art der Glasfaserstecker, für die Adapter verwendet werden, gibt es mehrere gängige Adapter: LC-Adapter, FC-Adapter, SC-Adapter, ST-Adapter, E2000-Adapter, MTP/MPO-Adapter und weitere: LC adapter, FC adapter, SC adapter, ST adapter, E2000 adapter, MTP/MPO adapter, etc.

different-types-of-fiber-optic-adapters.jpg

Abbildung 3: Verschiedene Typen von Glasfaseradaptern

LC-Adapter

LC-Adapter können für den Anschluss von LC-Patchkabeln oder LC-Steckverbindern verwendet werden. Es gibt verschiedene Typen, darunter LC auf LC, LC auf FC, LC auf SC, LC auf ST und LC auf MU usw. Alle diese Adapter sind in Simplex, Duplex, Quad, Singlemode, Multimode, UPC, APC, PC mit Kunststoffgehäuse, Zirkoniumdioxidhülse und optional mit Bronzehülse erhältlich.

FC-Adapter

FC-Adapter können für den Anschluss von FC-Patchkabeln oder FC-Steckern verwendet werden. Zu den FC-Adaptern gehören quadratische Typen, einfache D-Typen und Doppel-D-Typen in Singlemode- und Multimode-Versionen. Alle diese Adapter haben ein Metallgehäuse und Keramikhülsen. Der quadratische FC-Adapter ist in den Standardgehäuseformen mit vernickeltem Messing oder vernickeltem Zinkgehäuse erhältlich. Die runden FC-Adapter sind wahlweise mit D- oder Doppel-D-Flansch erhältlich und haben ein Gehäuse aus vernickeltem Messing für Korrosionsbeständigkeit.

SC-Adapter

SC-Adapter können für den Anschluss von SC-Patchkabeln oder SC-Steckverbindern verwendet werden. Es gibt verschiedene Typen, darunter Singlemode- und Multimode-, Zirkoniumdioxid- und Bronzehülsen, Simplex- und Duplex-Versionen. Standard-SC-Adapter mit Buchse auf Buchse und Hybrid-SC-Adapter sind ebenfalls erhältlich. Typische SC-Adapter verfügen über ein Kunststoffgehäuse. Es gibt auch SC-Adapter mit Metallgehäuse. Die meisten dieser Adapter werden mit Keramikhülsen geliefert, während es SC-Adapter mit Bronzehülse gibt, die im Allgemeinen Multimode-Typen sind.

ST-Adapter

ST-Adapter können für den Anschluss von ST-Patchkabeln oder ST-Steckern verwendet werden. Es gibt Simplex-, Duplex-, Singlemode-, Multimode-, Multimode-, Metall- und Kunststoff-ST-Adapter. Die meisten ST-Adapter sind Simplexadapter mit Zirkoniumdioxidhülsen, und für Multimode sind optionale Bronzehülsenadapter erhältlich.

E2000-Adapter

E2000-Adapter können für den Anschluss von E2000-Patchkabeln oder E2000-Steckern verwendet werden. Es gibt Singlemode- und Multimode-E2000-Adapter. Diese Adapter umfassen sowohl UPC- als auch APC-Polish-Typen. Die E2000-Adapter sind mit Zirkoniumdioxid-Hülsen und in Simplex-Ausführung. E2000 ist ein Warenzeichen der Firma Diamond.

MTP/MPO-Adapter

MTP/MPO-Adapter stellt die Verbindung von Kabel zu Kabel oder Kabel zu Geräten im MTP/MPO-Stil her. Er funktioniert für jeden MTP-Verbinder von 4 Fasern bis 72 Fasern, die in 10G/40G/100G-Netzwerken, Datenzentren, Glasfaser-Kommunikationssystemen, Kabelfernsehnetzen, Glasfaser-Zugangsnetzen und Videoübertragungen weit verbreitet sind.

Spezielle Fiberoptik-Adapter: Blanke Glasfaseradapter

Blanke Glasfaseradapter sind eine Art Adapter, mit dem ein unisoliertes Glasfaserkabel an ein Verbindungsstück angeschlossen werden kann. Mit dieser Art von Adapter kann das Kabel in einen Anschlussschlitz passen, sei es in eine Gegenhülse oder in ein elektronisches Gerät. Das Glasfaserkabel kann in einen Adapter eingepasst werden, der mit jedem der standardmäßig geformten Steckverbinder funktioniert.

Was bei der Auswahl eines Glasfaseradapters zu beachten ist

Da es eine Reihe verschiedener Adapterformen gibt, kann die Auswahl des richtigen Glasfaseradapters zu einem kniffligen Problem werden. Für das ungeübte Auge sehen vielleicht alle diese Adapter gleich aus, aber es gibt einige sehr kritische Unterschiede in der Adapterqualität, die die Leistung von Rechenzentren drastisch beeinträchtigen können. Im Allgemeinen sollten die folgenden zwei Punkte bei der Auswahl eines Glasfaseradapters berücksichtigt werden.

various-types-of-fiber-optic-adapter.jpg

Abbildung 4: Verschiedene Arten von Glasfaseradaptern

Art der anzuschließenden Kabel

Wenn die Verbindungskabel alle dieselbe Form haben, kann ein Adapter mit quadratischen, rechteckigen oder runden Eingängen verwendet werden. Diese Adapter bestehen aus zwei oder mehr Buchsenanschlüssen, an die die Glasfaserkabel angeschlossen werden können. Und wenn die Verbindungskabel unterschiedlich sind, muss ein Hybrid-Glasfaseradapter verwendet werden, der so ausgelegt werden kann, dass zwei beliebige Arten von Glasfaserkabeln zusammenpassen. Es gibt viele verschiedene Arten von Hybridadaptern. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Kabeltypen vor dem Kauf angeschlossen werden müssen.

Materialien für Adapter-Ausrichthülse

Die Ausrichthülse ist die wichtigste Komponente eines Glasfaseradapters. Einige Hersteller wählen möglicherweise ein Metall, das manchmal als Phosphorbronze bezeichnet wird. Diese Legierung zeichnet sich durch ihre Festigkeit und Steifigkeit für große Bootspropeller, Federn und Bolzen aus. Keramikmaterialien sind jedoch ideal für die Herstellung von Kopplern. Keramik ist nichtmetallisch, anorganisch und von kristalliner Struktur. Die kristalline Struktur von Keramik ermöglicht eine sehr steife Oberfläche, die sich nicht verformt. Warum ist dies wichtig? Wie wir besprochen haben, ist die Ausrichtung entscheidend. Ein weicheres Metall wie Phosphorbronze wird sich mit der Zeit verformen, insbesondere bei wiederholten Plug-ins. Keramik behält seine ursprüngliche Form viel länger bei. Dadurch ist ein Koppler mit keramischen Ausrichtungshülsen der Phosphorbronze weit überlegen.

Reinigungsverfahren für Glasfaseradapter

So klein er auch ist, der Glasfaseradapter ist immer noch ein wichtiger Teil des gesamten optischen Systems, der entsprechend den jeweiligen Reinigungsverfahren behandelt werden sollte und auch verdient. Es gibt zwei grundlegende Reinigungsmethoden: trockene und feuchte Reinigung.

1. Trockene Reinigung: Zunächst wird ein trockener Adapter-Reinigungsstab (oder eine Faseradapter-Hülsenbürste) in den Adapter eingeführt und mit einer Drehbewegung herausgezogen und die Oberfläche der Ausrichtungshülse gereinigt. Nach der Reinigung des Adapters mit dem an einem Ende installierten Steckverbinder ist die Steckverbinderstirnfläche auf Verunreinigungen zu untersuchen.

2. Nasse Reinigung: Führen Sie einen Adapter-Reinigungsstab (oder eine Faseradapter-Hülsenbürste), der mit Faseroptik-Reinigungslösung (oder > 91% Isopropylalkohol) befeuchtet ist, in den Adapter ein und ziehen Sie ihn mit einer Drehbewegung heraus und reinigen Sie die Innenfläche der Ausrichtungshülsen. Anschließend mit einem trockenen Tupfer nachbehandeln. Nach der Reinigung des Adapters mit dem an einem Ende installierten Steckverbinder die Steckerstirnfläche auf Verunreinigungen untersuchen.

Fazit

Faseroptische Adapter spielen die entscheidende Rolle bei der Ausrichtung der einzelnen Fasern in einem Kabel auf die Fasern in einem anderen Kabel. Wenn die Fasern nicht richtig ausgerichtet sind, entstehen an diesem Steckpunkt Verluste. Wenn zu viele Verluste auftreten, sind Ausfallzeiten eine offensichtliche Folge. In einem faseroptischen Kommunikationssystem zählt jedes Gerät, egal wie einfach oder klein es ist. Es sind diese winzigen Geräte, wie Glasfaseradapter und -stecker, die das gesamte System möglich machen und problemlos laufen.

Verwandte Artikel:
What Kind of Fiber Patch Cord Should I Choose?
How Many Fiber Connector Types Do You Know?

2.0k

Das könnte Sie auch interessieren