Stornieren
https://media.fs.com/images/community/uploads/post/202012/17/default_graph.jpg

RIP vs. OSPF: Was ist der Unterschied?

Lernen Sie die Vor- und Nachteile des RIP-Protokolls und des OSPF-Protokolls kennen und vergleichen Sie RIP mit OSPF

Sheldon

Übersetzer*in Felix
31. Juli 2021


Das RIP-Protokoll und das OSPF-Protokoll sind zwei Interior-Gateway-Protokolle (IGP), die in Computernetzwerken intensiv genutzt werden, um die besten Routen für die Datenübertragung festzulegen. RIP (Routing Information Protocol) ist eines der ältesten im Einsatz befindlichen Routing-Protokolle, während OSPF (Open Shortest Path First) als das am weitesten verbreitete IGP für große Unternehmensnetzwerke dient. Netzwerkmanager können sich bei der Wahl zwischen RIP und OSPF in einem Dilemma wiederfinden. Daher wird dieser Blog eine detaillierte Beschreibung dieser beiden Routing-Protokolle und der wichtigsten Unterschiede zwischen RIP und OSPF präsentieren.

RIP vs. OSPF: Was ist das RIP-Protokoll in Netzwerken?

RIP (Routing Information Protocol), ist ein Beispiel für Distanzvektor-Routing für lokale Netzwerke. RIP arbeitet so, dass es alle 30 Sekunden die gesamte Routing-Tabelle an alle aktiven Schnittstellen liefert. Im RIP-Protokoll ist der Hop Count die einzige Metrik, um den besten Pfad zu einem entfernten Netzwerk zu bestimmen. Nehmen wir ein Beispiel, um zu sehen, wie das RIP-Protokoll funktioniert: Angenommen, wir haben zwei Pfade von der Quelle zum Ziel zur Verfügung. Es ist klar, dass Pfad 2 vom RIP-Protokoll ausgewählt wird, da er weniger Hop Counts aufweist.

Vor- und Nachteile des RIP-Protokolls

Vorteile:

  • l Das RIP-Protokoll eignet sich hervorragend für kleine Netzwerke - Es ist einfach zu verstehen und zu konfigurieren.

  • l RIP-Routing wird garantiert von fast allen Routern unterstützt.

  • l RIP erfordert nicht jedes Mal ein Update, wenn sich die Netzwerktopologie ändert.

Nachteile:

  • l RIP kann einen Verkehrsengpass verursachen, da es seine Updates alle 30 Sekunden sendet. Da jedes Routing-Update bei RIP eine große Bandbreite beansprucht, sind die Ressourcen für kritische IT-Prozesse daher begrenzt.

  • l Die Hop-Zahl von RIP ist auf 15 Hops begrenzt, so dass jeder Router jenseits dieser Entfernung als unendlich und damit als unerreichbar gilt.

  • l Die Konvergenzrate ist langsam. Wenn eine Verbindung ausfällt, dauert es sehr lange, alternative Routen zu wählen.

  • l RIP unterstützt nicht mehrere Pfade auf derselben Route, was zu weiteren Routing-Schleifen führen kann. Während bei der Auswahl der besten Routen feste Hop-Count-Metriken verwendet werden, funktioniert RIP nicht, wenn Routen auf der Basis von Echtzeitdaten verglichen werden. Dies führt zu Paketverlusten und überlastet den Netzwerkbetrieb durch wiederholte Prozesse.

RIP vs. OSPF: Was ist OSPF in Netzwerken?

OSPF (Open Shortest Path First), ein Link-State-Routing-Protokoll, wird in großen Unternehmensnetzwerken massiv eingesetzt. Das OSPF-Routing-Protokoll sammelt Link-State-Informationen von Routern im Netzwerk und bestimmt die Routing-Tabelleninformationen zur Weiterleitung von Paketen. Dies geschieht durch die Erstellung einer Topologiekarte für das Netzwerk.Im Gegensatz zu RIP tauscht OSPF nur dann Routing-Informationen aus, wenn sich die Netzwerktopologie ändert. Das OSPF-Protokoll eignet sich am besten für komplexe Netzwerke, die aus mehreren Subnetzen bestehen, um die Netzwerkverwaltung zu erleichtern und den Datenverkehr zu optimieren. Es berechnet effektiv den kürzesten Pfad mit minimalem Netzwerkverkehr, wenn die Änderung auftritt.

Abbildung: OSPF-Design und Terminologie

Vor- und Nachteile des OSPF-Protokolls

Vorteile:

  • l Das OSPF-Routing-Protokoll verfügt über eine vollständige Kenntnis der Netzwerktopologie, so dass die Router auf der Grundlage eingehender Anfragen Routen berechnen können.

  • l Das OSPF-Protokoll hat keine Einschränkungen bei der Anzahl der Sprünge, im Gegensatz zum RIP-Protokoll, das nur maximal 15 Sprünge hat. Daher konvergiert OSPF schneller als RIP und hat einen besseren Lastausgleich.

  • l OSPF überträgt Link-State-Updates im Multicast-Verfahren und sendet die Updates nur, wenn es eine Änderung im Netzwerk gibt.

Nachteile:

  • l Das OSPF-Protokoll erfordert fortgeschrittene Kenntnisse über komplexe Netzwerke, wodurch es nicht so leicht zu erlernen ist wie einige andere Protokolle.

  • l OSPF-Routing skaliert nicht, wenn dem Netzwerk mehr Router hinzugefügt werden. Die fehlende Skalierbarkeit des OSPF-Protokolls macht es für das Routing über das Internet ungeeignet.

  • l Das OSPF-Protokoll verwaltet mehrere Kopien der Routing-Informationen, was den benötigten Speicherplatz erhöht.

RIP vs. OSPF: Was ist der Unterschied?

RIP und OSPF sind Interior Gateway Protokolle, die Informationen innerhalb eines autonomen Systems weiterleiten und RIP vs OSPF unterscheidet sich in vielen Aspekten.

Eigenschaften RIP-Protokoll OSPF-Protokoll
Routing-Protokoll-Typ Distance-Vector-Routing-Protokoll (verwendet die Entfernung oder die Anzahl der Sprünge, um den Übertragungsweg zu bestimmen) Link-State-Routing-Protokoll (analysiert verschiedene Quellen wie die Geschwindigkeit, die Kosten und die Überlastung des Pfades und ermittelt dabei den kürzesten Pfad)
Aufbau der Netzwerktabelle Der Router konsolidiert die Routing-Tabelle von den benachbarten Geräten, um seine eigene Routing-Tabelle aufzubauen, und sendet sie in einem regelmäßigen Intervall an die benachbarten Geräte. Der Router konsolidiert die Routing-Tabelle, indem er nur die benötigten Informationen von den benachbarten Geräten erhält, er erhält niemals die gesamte Routing-Tabelle.
Standard-Metrik Basierend auf Hop Count Basierend auf Bandbreite
Hop Count Restriction RIP-Protokoll erlaubt nur bis zu 15 Hops OSPF-Protokoll hat keine solche Beschränkung
Administrative Distanz 120 110
Algorithmus Bellman-Ford Algorithmus Dijkstra Algorithmus
Netzwerkklassifizierung In RIP werden die Netzwerke als Bereiche und Tabellen klassifiziert. In OSPF werden die Netzwerke in Bereiche, Unterbereiche, autonome Systeme und Backbone-Bereiche unterteilt.
Komplexität Relativ einfach Viel komplexer
Netzwerkanwendung RIP eignet sich besser für kleinere Netzwerke, da es Einschränkungen bei der Anzahl der Sprünge hat OSPF eignet sich gut für größere Netzwerke
Design Flat network Hierarchical Network
Konvergenzzeit Langsam Schnell
Ressourcenanforderungen (Gerät) Viel weniger speicher- und rechenintensiv als OSPF Speicher- und CPU-intensiv
Ressourcenanforderungen (Netzwerk) Verbraucht Bandbreite; ganze Routing-Tabelle wird gesendet Weniger als RIP; nur kleine Updates werden gesendet

Tabelle: Hauptunterschiede zwischen RIP und OSPF

Switches, die RIP und OSPF unterstützen

RIP und OSPF, zwei Arten von dynamischen Routing-Protokollen, bieten im Vergleich zu statischen Alternativen eine höhere Skalierbarkeit und die Möglichkeit, sich automatisch an Änderungen der Netzwerktopologie anzupassen, z. B. bei einem Ausfall einer Komponente; der Datenverkehr wird automatisch und mit minimaler Unterbrechung über alternative Pfade umgeleitet.Wenn Sie auf der Suche nach Switches sind, die RIP und OSPF unterstützen, können FS-Switches die kostengünstigste Wahl sein. FS-Enterprise-Switches (z. B. der L3 Fully Managed Pro 10G-Switch) unterstützen vollständiges IPv4/IPv6-Routing wie das RIP/OSPF/BGP/ECMP-Routing-Protokoll. FS bietet außerdem leistungsstarke und erschwingliche Rechenzentrums-Switches, Gigabit-PoE-Switches, Gigabit PoE switch, und Kupfer-Switches für Kunden weltweit.


Fazit

Nach dem Vergleich der Unterschiede zwischen RIP und OSPF ist klar, dass das RIP-Protokoll ideal für kleine Netzwerke ist, die einfach und nicht-hierarchisch sind, während das OSPF-Protokoll am besten für große und hierarchische Unternehmensnetzwerke geeignet ist. In einem komplexen Netzwerk haben Sie möglicherweise mehrere Routing-Protokolle gleichzeitig im Einsatz. Ich hoffe, Sie erhalten die beste Konfiguration für Ihr Netzwerk.


Suchen Sie auch nach Wiki für RIP vs OSPF vs EIGRP vs BGP? Hier sind einige verwandte Artikel:

OSPF vs. BGP: Welches Routing-Protokoll sollten Sie verwenden?

EIGRP vs. OSPF: Was ist der Unterschied?

1.6k

Das könnte Sie auch interessieren