Stornieren
https://media.fs.com/images/community/uploads/post/202203/10/post77-tier-3-rechenzentrum-duzgsnzdfs.png

Was ist Tier 3-Rechenzentrum?

10. März 2022

Die vom Uptime Institute entwickelten Rechenzentrums-Tiers sind eine effiziente Methode zur Beschreibung der Infrastrukturkomponenten, die in einem bestimmten Rechenzentrum verwendet werden. Die Klassifizierung ist in der Branche als Standard für die Leistung von Rechenzentren anerkannt. Tier 1 ist die einfachste Infrastruktur, während Tier 4 die komplexeste ist. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Erläuterung von Tier 3-Rechenzentrum. Was ist ein Tier 3-Rechenzentrum? Welche Vorteile ergeben sich aus der Wahl eines solchen Zentrums?

Merkmale eines Tier 3-Rechenzentrums

Ein Tier 3-Rechenzentrum ist eine gleichzeitig wartbare Einrichtung mit mehreren Verteilungswegen für Strom und Kühlung. Im Gegensatz zu Tier 1- und Tier 2-Rechenzentren muss ein Tier 3-Rechenzentrum bei der Wartung oder dem Austausch von Geräten nicht vollständig abgeschaltet werden.

Ein Tier 3-Rechenzentrum erfordert alle Komponenten, die in einem Tier 2-Rechenzentrum vorhanden sind, aber diese Einrichtungen müssen auch eine N+1-Redundanz aufweisen:

  • „N“ bezieht sich auf die notwendige Kapazität zur Unterstützung der vollen IT-Last.

  • „+1“ steht für eine zusätzliche Komponente für Sicherungszwecke.

Die N+1-Redundanz stellt sicher, dass eine zusätzliche Komponente den Betrieb aufnimmt, wenn das primäre Element ausfällt oder das Personal das Teil für eine geplante Wartung ausbaut.

Tier 3-Rechenzentrum hat eine deutlich höhere Verfügbarkeit als Rechenzentren mit niedrigerem Rating. Kunden, die sich auf ein Tier 3-Rechenzentrum verlassen, haben eine erwartete Betriebszeit von 99,982% (Max. 1,6 Stunden Ausfallzeit pro Jahr).

Tier 3-Rechenzentrum benötigt eine Backup-Lösung, die den Betrieb im Falle eines lokalen oder regionalen Stromausfalls aufrechterhalten kann. Die Einrichtung muss sicherstellen, dass die Geräte nach einem Stromausfall mindestens 72 Stunden lang weiterarbeiten können.

features of Tier 3 data center

Vorteile der Entscheidung für ein Tier 3-Rechenzentrum

📖 Keine Unterbrechung der Ausrüstung

Wenn ein Unternehmen mit häufigen Unterbrechungen und zunehmenden Ausfallzeiten zu kämpfen hat, sollte es vielleicht auf ein fehlertoleranteres System umsteigen. Im Vergleich zu Tier 1- und Tier 2-Rechenzentren weisen Tier 3-Rechenzentren eine hohe Zuverlässigkeit auf, da die gleichzeitige Wartung in die Topologie des Standorts integriert ist. Dadurch werden die Auswirkungen einer Störung begrenzt, bevor sie den IT-Betrieb erreicht. Für unternehmenskritische Anwendungen und Systeme kann diese höhere Zuverlässigkeit von entscheidender Bedeutung sein und ein Upgrade von Tier 2 auf Tier 3 erforderlich machen.

📖 Keine Abschaltung bei Wartung oder Austausch

Tier 3-Rechenzentrum verfügt über eine N+1-Redundanz, d. h. eine zusätzliche Komponente nimmt den Betrieb auf, wenn das primäre Element ausfällt oder vom Personal für geplante Wartungsarbeiten entfernt wird. Mehrere Stromkreisläufe und Kapazitätseinrichtungen werden gleichzeitig mit Energie versorgt. Im Gegensatz zu Tier 1 und Tier 2 müssen diese Einrichtungen nicht abgeschaltet werden, wenn eine Wartung oder ein Austausch erforderlich ist, so dass der IT-Betrieb nicht beeinträchtigt wird.

📖 Erschwinglicher als Tier 4-Rechenzentrum

Ein Tier 4-Rechenzentrum ist eine teure Option für Unternehmen. Es erfüllt alle Anforderungen der Tier 1, 2 und 3 und stellt sicher, dass die gesamte Ausrüstung vollständig ausfallsicher ist. Tier 4-Rechenzentren werden von Unternehmen genutzt und verfügen über Merkmale wie 99,995% Betriebszeit (Max. 26,3 Minuten Ausfallzeit pro Jahr) und eine vollständig redundante 2N+1-Infrastruktur. Tier 1- und Tier 2-Rechenzentren entsprechen möglicherweise nicht den Standards und können aufgrund ihrer einfacheren Infrastruktur die von Unternehmen benötigten komplexen Funktionen nicht unterstützen. In diesem Sinne sind Tier 3-Rechenzentren eine optimale Wahl, da sie erschwinglicher sind als Tier 4-Rechenzentren und dennoch beeindruckende Funktionen bieten.


Normalerweise sind Tier 3-Rechenzentren die ideale Wahl für große Unternehmen mit komplexen IT-Anforderungen, die zusätzliche Ausfallsicherheit benötigen. Unternehmen, die kritische und umfangreiche Datenbanken, insbesondere Kundendaten, hosten, entscheiden sich in der Regel für diese Tier-Stufe. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen helfen kann, mehr über Tier 3-Rechenzentren zu erfahren und die für Ihr Unternehmen am besten geeignete Stufe zu wählen.

188

Das könnte Sie auch interessieren