Deutsch

FS 100G-Transceiver-Lösung im Rechenzentrum sorgt für einen reibungslosen Gaming-Betrieb

„Mit der Hilfe von FS verlief der Aufbau des Rechenzentrums sehr reibungslos. Von der Bereitstellung der Produkte bis zur Einrichtung der Lösungen zeigt FS Professionalität in jedem Detail. Der Bau des neuen Rechenzentrums hat sich als sinnvoll erwiesen und macht uns wettbewerbsfähiger und wirtschaftlich rentabler.“ - Cecilia (Marketingleiterin)

Hintergrund

Der Kunde ist ein Unternehmen für Mobile-Games, das sowohl Forschung und Entwicklung als auch Publishing betreibt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Europa und verfügt über Niederlassungen in Deutschland und Frankreich sowie Forschungs- und Entwicklungszentren in Finnland und Dänemark. Das Hauptgeschäftsfeld sind PC- und Mobile-Games. Das Unternehmen hat viele kreative und qualitativ hochwertige Spiele entwickelt und sich nach und nach zu einem umfassenden internationalen Spieleunternehmen etabliert. Weltweit gibt es mehr als 1000 Teammitglieder. Die Produkte des Unternehmens sind in über 30 Ländern und Regionen erhältlich, darunter Europa, Japan, Korea, Südostasien, Nordamerika und Australien.

Kundenbedürfnisse und Herausforderungen

Mit dem rasanten Aufschwung der E-Sport-Branche in den letzten Jahren sind verschiedene Spiele entstanden. Es besteht ein dringender Bedarf an der Speicherung von Spieldaten. Wenn die Zahl der Online-Spieler Millionen oder ein vielfaches mehr erreicht, können Probleme wie Verzögerungen, Ausfälle oder Live-Streaming-Lags auftreten, die das Spielerlebnis ernsthaft beeinträchtigen. Das anhaltende Wachstum der Gaming-Branche erfordert eine robuste Echtzeit-Datenübertragung und eine bessere Infrastruktur zur Unterstützung. Daher plant der Kunde den Bau eines neuen Rechenzentrums in Deutschland, um die Sicherheit, Speicherung und sofortige Verarbeitung von Daten sowie die Qualität und Lieferung von Produkten zu gewährleisten.

Das neue Rechenzentrum umfasst mehrere Produkte für die Inter-Rack- und Intra-Rack-Verbindung. Da der Kunde hochwertige Module erwartet, legt er auch wert darauf, dass bei der Produktauswahl und -konfiguration verschiedene Datenübertragungen berücksichtigt werden. Außerdem hofft der Kunde auf einen frühen Liefertermin.

Die Lösung

Eine großartige Produktreihe, die alle Bedürfnisse abdeckt

Der Bau eines neuen Rechenzentrums kann eine Herausforderung sein. FS hat von Cecilia erfahren, dass die Entfernung zwischen Inter-Rack- und Intra-Rack-Verbindungen von einem Dutzend Metern bis zu mehreren hundert Metern oder sogar 2 km variieren kann. In diesem Zusammenhang bieten die FS-Experten eine breite Palette von 100G-Produktportfolios mit verschiedenen Übertragungsdistanzen an, darunter AOC und SR4 für kurze Entfernungen, IR4 für die Zusammenschaltung in Rechenzentren, LR4 für lange Entfernungen sowie Kabel und Zubehör für die Verbindung. Die Module gibt es in verschiedenen Ausführungen, um den unterschiedlichen Anforderungen an die Entfernungen gerecht zu werden und eine hohe Übertragungsqualität zu gewährleisten.

Cecilia ist sehr zufrieden mit der FS-Produktreihe und schätzt die praktische und unkomplizierte Handhabung. Das 100G-Produktportfolio von FS bietet mehr Flexibilität und Zuverlässigkeit, um alle Kundenanforderungen zu erfüllen.

Optische 100G QSFP28-Transceiver

Von FS eigens entwickelte Chips und globale Lager zur Sicherstellung der termingerechten Lieferung

Der dringende Bedarf des Kunden an effizienter Datenverarbeitung und -speicherung in Echtzeit erfordert den Bau eines Rechenzentrums und die Auswahl des richtigen Produkts. Eine nicht termingerechte Lieferung kann sich negativ auf das Geschäft des Kunden auswirken, einschließlich finanzieller Verluste und Rufschädigung. Um während der weltweiten Krise in der Chip-Herstellungsbranche weiterhin schritthalten zu können, hat FS 100G-Module mit eigens entwickelten Chips und automatisierter Produktionstechnologie auf den Markt gebracht, um eine zuverlässige Lieferung zu gewährleisten und Probleme wie Engpässe zu vermeiden. Darüber hinaus verfügt FS über Lager auf der ganzen Welt, die eine schnelle Lieferung in fast alle Länder ermöglichen und so den Lieferanforderungen der Kunden besser gerecht werden.

Eigens entwickelte Chips

Professionelle Tests und Qualitätssicherung

Für ein reibungsloses Spielerlebnis müssen die Daten der Nutzer schnell und stabil zwischen Front- und Backend übertragen und gespeichert werden. Die Geräte im Rechenzentrum sind für den Betrieb der Spieleserver unerlässlich und müssen eine effiziente Übertragungsgeschwindigkeit, stabile Leistung und zuverlässige Qualität aufweisen. Daher verfügt FS über Labore, die mit den weltweit modernsten Testgeräten ausgestattet sind. Von der Produktion der Module bis hin zu den fertigen Produkten vollzieht FS verschiedene Tests, um sicherzustellen, dass jedes einzelne Detail den Standards entspricht. Diese Produkte können garantiert hohe Leistung und Zuverlässigkeit bieten, um das Spielerlebnis und die Zufriedenheit der Spieler zu verbessern.

Professionelle Tests und Qualitätssicherung

Vorteile für Kunden

FS verfügt über mehrere Produktreihen, die maßgeschneiderte Lösungen für Kunden ermöglichen. Das FS-Team bietet professionellen technischen Support und Dienstleistungen und sorgt dafür, dass Projekte reibungslos und termingerecht beginnen und ablaufen.

Wenn Sie ähnliche Anforderungen haben, sei es in Bezug auf die Zusammenschaltung von Rechenzentren, die Datenübertragung, das Netzwerkmanagement usw., dann kontaktieren Sie gerne FS.com. Wir werden die am besten geeignete Lösung für Ihre spezifischen Bedürfnisse anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Jason.
Jason
Die Vorteile und Nachteile der Glasfaserkabel
07. Aug 2020
87.9k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
TCPIP vs. OSI: Was ist der Unterschied?
06. Jul 2022
76.1k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Das ABC von PON: OLT, ONU, ONT und ODN
19. Aug 2020
28.4k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Grundlagen von optischen Verteilern (ODF)
02. Apr 2019
4.4k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
LACP vs. PAGP: Was ist der Unterschied?
06. Jun 2022
7.0k
Kenntnisse
See profile for Vincent.
Vincent
Einführung zu BiDi-Transceivern
26. Jun 2020
10.3k
Kenntnisse
See profile for Moris.
Moris
Simplex- vs. Duplex-Glasfaserkabel
10. Jun 2021
41.1k