Deutsch

FS 400G Produktfamilie – Einführung

Updated on Jun 6, 2022
357

Mit dem Trend der Entwicklung von Rechenzentren zu höheren Geschwindigkeiten hat sich die Netzwerklandschaft von 100G zu 400G-Ethernet-Netzwerken weiterentwickelt. Um die Nachfrage der Kunden nach höheren Geschwindigkeiten zu erfüllen, hat FS aktiv die 400G-Produktfamilie entwickelt, die 400G-Switches, optische Transceiver, Kabel usw. umfasst. In diesem Artikel wird die 400G-Produktfamilie von FS vorgestellt.



switch transceivers CFP transceiver DAC/AOC DAC/AOC cables
FS 400G N9500-32D Switch FS 400G-QSFP/OSFP Transceiver FS 200G/400G CFP2 DCO Kohärente Transceiver FS 400G DAC/AOC-Kabel FS 400G DAC/AOC-Breakout-Kabel

FS 400G-Switches

FS bietet einen Spine-Switch für Hochleistungsrechenzentren. Der FS N9500-32D ist ein Hochleistungs-Switch für hoher Zuverlässigkeit und Langlebigkeit mit einigen Funktionen.

  • 1+1 Dual-AC-Netzteil und 5+1 redundante, im laufenden Betrieb austauschbare Lüfter.

  • 32 QSFP-DD-Ports bieten L2 und L3 Switching mit hoher Geschwindigkeit.

  • Jeder Port kann 1 x 400G oder 1 x 100G unterstützen, was eine flexible Nutzung ermöglicht.

  • 32x QSFP-DD-Ports unterstützen 100G/400G-Ethernet-Schnittstellen und ermöglichen 25/40/50/100/200/400GbE-Schnittstellengeschwindigkeiten, wenn ein Breakout-Kabel verwendet wird.

  • Open Network Install Environment (ONIE) unterstützt die Installation kompatibler Netzwerk-Betriebssystemsoftware, einschließlich SONiC, Open Network Linux (ONL), Arrcus ArcOS, usw.

Der FS N9500-32D Switch unterstützt die Datenverbindung durch Hinzufügen des PTP (Precision Time Protocol). Das PTP-Protokoll basiert auf der Verteilung und Synchronisierung von Datenpaketen mit einer Genauigkeit im Submikrosekundenbereich und erfüllt die präzisen Anforderungen von Rechenzentrumsnetzwerken an Zeitinformationen.

switch

FS 400G-Transceiver

Die FS 400G-Transceiver sind in zwei verschiedenen Gehäusetypen erhältlich. QSFP-DD und OSFP sind neue Gehäuse, die zur Unterstützung von 400G entwickelt wurden und sich durch ihre eigene Leistung auszeichnen. Darüber hinaus bietet FS auch CFP2-DCO-Transceiver für die kohärente Übertragung von DWDM bei verschiedenen Übertragungsraten (100G/200G/400G).

400G QSFP-DD

 

Produkte 400G QSFP-DD SR8 400G QSFP-DD FR4-S 400G QSFP-DD LR8-S 400G QSFP-DD DR4-S 4x100G QSFP-DD LR-S 400G QSFP-DD ER8 400G QSFP-DD XDR4
Wellenlänge 850nm

1271nm,1291nm,

1311nm,1331nm

1310nm 1310nm 1310nm 1310nm 1310nm
Max. Kabellänge

70m@OM3

/100m@OM4

2km 10km 500m 10km 40km 2km
Max. Datenrate 400Gbps 400Gbps 425Gbps 425Gbps (4x106.25Gb/s) 400Gbps 425Gbps 400Gbps
Steckverbinder MTP/MPO-16 LC Duplex LC Duplex MTP/MPO-12 (APC) MTP/MPO-12 LC Duplex MTP/MPO-12
Medien MMF SMF SMF SMF SMF SMF SMF

 

Die FS 400G QSFP-DD-Transceiver zeichnen sich durch niedrigen Stromverbrauch, hoher Dichte und hoher Geschwindigkeit aus. Sie können in 400G-Ethernet-Netzwerken mit Wellenlängen von 850nm und 1310nm eingesetzt werden. Die optischen FS QSFP-DD-Module mit unterschiedlichen Wellenlängen verwenden verschiedene Arten von Steckern und Glasfaserkabeln, wodurch sich unterschiedliche Übertragungsdistanzen ergeben. Die längste Übertragungsstrecke beträgt 40km und die kürzeste 70m.

400G OSFP

Produkte 400G-SR8 OSFP PAM4 400G DR4 OSFP PAM4
Wellenlänge 850nm 1310nm
Steckverbinder MTP/MPO-16 MTP/MPO-12 (APC)
Max. Kabellänge 100m 500m
Medien MMF SMF
Max. Datenrate 425Gbps 425Gbps (4x106.25Gb/s)
Anwendungsszenarien 400G-Ethernet, Rechenzentren und Cloud-Netzwerke 4x100G Breakout für QSFP28-DR-100G, Rechenzentrum

 

Die FS 400G OSFP-Transceiver haben auch zwei Übertragungswellenlängen mit unterschiedlichen Abständen: 850nm und 1310nm. Wenn die FS 400G OSFP-Transceiver mit MTP/MPO-16 verbunden sind, unterstützen sie Verbindungslängen von bis zu 100 Metern. Wenn die FS 400G OSFP-Transceiver mit MTP/MPO-12 verbunden sind, gibt es vier parallele optische 1310nm-Kanäle im Inneren, die 400G-Verbindungslängen bis zu 500 Metern unterstützen.

200G/400G CFP2 DCO

Die kohärenten FS 200G/400G CFP2-Transceiver sind leistungsstarke, kostengünstige Transceiver mit einer Leistungsaufnahme von 28 W. Sie unterstützen eine flexible Mesh-DWDM-Abstimmung und bieten einen 400GBase-DCO-Durchsatz über Singlemode-Faser (SMF) mit LC-Steckern für bis zu 80 km. Bei Verwendung von EDFA kann die Übertragungsdistanz 1000 km (200G) und 200 km (400G) erreichen. Er unterstützt auch Digital Optical Monitoring (DOM) und übernimmt die Modulationsformate PM-QPSK (200G), PM-16QAM (200G/400G) und PM-16QAM PS (200G). Die kohärenten FS 200G/400G CFP2-Transceivermodule werden in 200G/400G DWDM-Data Center Interconnect (DCI) und OTU4/OTUCn optischen Metro-Übertragungsnetzen eingesetzt.

 

Produkt 400G CFP2 DCO
Rasterabstand 50GHz/75GHz(200G), 75GHz (400G)
Steckverbinder LC-Duplex
Medium SMF
Optische Kanäle 80/96/(200G), 80(400G)
Max. Datenrate 100/200/400Gbps
Übertragungsprotokolle 100G/200G/400G/OTU4/OTUCn
Max. Kabeldistanz 80km, 1000km (200G) w/ EDFA, 200km (400G) w/ EDFA

FS 400G-Transceiver verwenden fortschrittliche Analysegeräte zur Durchführung strenger Tests von optischen Modulen, einschließlich TX/RX-Tests, Temperaturmessungen, Ratenprüfungen und Spektrometer-Auswertungen, um die Leistung und Kompatibilität der Transceiver sicherzustellen.

FS 400G-Kabel

Bei der Planung von 400G-Ethernet-Verkabelungen oder -Verbindungslösungen sollte man Komponenten mit geringerer Einfügungsdämpfung und besserer Rückflussdämpfung auswählen, um die Leistungsanforderungen von Rechenzentren mit hoher Verbindungsdichte zu erfüllen. FS bietet verschiedene Verkabelungsoptionen an, darunter DAC/AOC-Kabel und Breakout-Kabel.

400G DAC/AOC-Kabel

FS 400G DAC-Kabel haben eine neue Generation von QSFP-Leistung durch höhere Datenübertragungsraten. Gleichzeitig sind die FS 400G DAC-Kabel mit einem doppelseitigen Drain-Kabel und einer selbst entworfenen PCBA ausgestattet, die einen geringen Verlust, weniger Skew und ein besseres NEXT bieten. Sie eignen sich für sehr kurze Verbindungen und bieten eine kostengünstige Möglichkeit, eine 400-Ethernet-Netzwerkverbindung zwischen QSFP-400G-Ports von Switches/Routern innerhalb von Racks und zwischen benachbarten Racks herzustellen.

FS 400G AOC-Kabel werden in 400-Ethernet-Netzwerkverbindungen über OM4-Multimode-Fasern eingesetzt und enthalten acht optische Multimode-Fasern (MMF) pro Ende mit Datenübertragungsraten von bis zu 53 Gb/s. Sie ermöglichen stromsparende, hochzuverlässige und schnelle Verbindungen über sehr dünne Kupferkabel, ohne dass optische Komponenten verwendet werden. FS 400G AOC-Kabel werden auch für relativ kurze Verbindungen verwendet und bieten Systemanbietern und Kunden eine Lösungsoption mit hoher Dichte für die Implementierung von 400G in Rechenzentren und Cloud-Netzwerken.

400G Breakout-Kabel

FS DAC/AOC Breakout-Kabel sind in drei Anschlussarten erhältlich, um die Anforderungen an die hohe Dichte von Standard- und Kombisteckerkonfigurationen zu erfüllen: 4x100G, 2x200G, 8x50G. Ihre niedrige Einfügungsdämpfung und ihr extrem geringes Übersprechen verbessern die Übertragungsleistung effektiv. Zudem sind sie mit einem hohen Maß an Biegeflexibilität konzipiert, was eine kostengünstige Lösung für kurze Verbindungen darstellt. FS DAC/AOC-Breakout-Kabel eignen sich für Rechenzentren, Netzwerkausrüstungen und High-Performance-Computing (HPC).

 

Produkt

400G QSFP

-DD DAC

400G QSFP

-DD AOC

4x100G QSFP-DD DAC

2x200G QSFP-DD DAC

8x50G QSFP-

DD DAC

Max. Datenrate 400Gbps 400Gbps 400Gbps 400Gbps 400Gbps
Mindestbiegeradius 33.5mm 30mm 35mm 33.5mm 33.5mm
Maßgeschneiderte Kabellänge 0.5m, 1m, 1.5m, 2m, 2.5m, 3m

1m, 2m, 3m, 5m, 7m, 10m, 15m, 20m, 25m, 30m, 50m, 70m, 100m

1m, 2m, 2.5m 0.5m, 1m, 2m, 2.5m 0.5m, 1m, 1.5m, 2m, 2.5m, 3m

Das könnte Sie auch interessieren