Deutsch

LAN-Kabel: ein umfassender Leitfaden

Aktualisierung: 20. Mär 2023 by
6.1k

Ein LAN-Kabel wird fast überall auf diesem Planeten verwendet. Es wird in die Ethernet-Ports verschiedener Netzwerkgeräte eingesteckt, um Heim- oder Unternehmensnetzwerke für den Austausch von Dateien, Informationen und Daten untereinander zu schaffen und Internetverbindungen herzustellen. In diesem Blog finden Sie einen umfassenden Leitfaden, der Ihnen hilft, mehr über LAN-Kabel zu erfahren.

Was ist LAN und LAN-Kabel?

LAN steht für Local Area Network. Ein LAN ist ein privates Netzwerk, das aus Routern, Kabeln, Zugangspunkten, Switches und anderen Einheiten besteht, mit denen sich Geräte über Wide Area Networks (WAN) mit Webservern, internen Servern und anderen LANs verbinden können. Die einfachste Technik, mit der Sie ein LAN einrichten können, ist die Verwendung eines Ethernet-Kabels.

Was ist ein LAN-Kabel? Es ist ein Netzwerkkabel, das verschiedene Geräte miteinander verbindet. Wenn Sie zum Beispiel einen Drucker haben, der über ein Kabel mit Ihrem Router verbunden ist, ist dieses Kabel ein LAN-Kabel. Ein LAN-Kabel hilft bei der Verbindung von Computern und Hardware, um ein LAN zu bilden, und ist am besten für die Verwendung in kleinen Entfernungen geeignet.

Ist ein LAN-Kabel dasselbe wie ein Ethernet-Kabel?

Nein, das ist es nicht. Ein Ethernet-Kabel ist im Grunde eine andere Art von LAN-Kabel. Im Folgenden werden die Arten von LAN-Kabeln erläutert.

Arten von LAN-Kabeln

Es gibt drei Haupttypen von LAN-Kabeln:

  • Koaxialkabel

  • Kupfer-Twisted Pair

  • Glasfaserkabel

Jedes der drei oben genannten LAN-Kabel hat unterschiedliche Designs und Funktionen, die Ihre Netzwerkverbindungen versorgen. Eine ausführliche Beschreibung und Illustration dieser drei LAN-Kabel finden Sie in diesem Artikel: Glasfaserkabel vs. Twisted-Pair-Kabel vs. Koaxialkabel.

Höchstwahrscheinlich verwenden Sie Koaxialkabel für die Verbindung von Ihrem Internetdienstanbieter zu Ihren Modems. Das Koaxialkabel versorgt diese Verbindung, die Ihrem Netzwerk den Zugang zum Internet ermöglicht. Viele Menschen verwenden Koaxialkabel, weil ihr abgeschirmtes Design dem Mittelleiter ermöglicht, Daten schnell zu übertragen und gleichzeitig vor Schäden und Unterbrechungen geschützt zu sein.

Kupfer-Twisted Pair ist das übliche Netzwerkkabel, das für die Verbindung von Computern, Routern, Switches und IP-Kameras verwendet wird. Zwei isolierte Kupferdrähte sind umeinander verdrillt, um das Übersprechen oder die elektromagnetische Induktion zwischen den Drahtpaaren zu minimieren. An bestimmten Geschäftsstandorten ist das Netzwerkkabel von einer Abschirmung umgeben, die als Erdung dient. Dies wird als Shielded Twisted Pair (STP) bezeichnet. Das normale Kabel zu Ihnen nach Hause ist ein ungeschirmtes Twisted Pair (UTP).

Das Twisted-Pair-Ethernet-Kabel gibt es in verschiedenen Kategorien, darunter:

  • Cat5e-Kabel

  • Cat6-Kabel

  • Cat6a-Kabel

  • Cat7-Kabel

  • Cat8-Kabel

Glasfaserkabel sind schneller und effizienter bei der Übertragung von Netzwerksignalen. Denken Sie an die Lichtgeschwindigkeit, und Sie werden verstehen, wie sie funktionieren. Diese Kabel sind schneller, zuverlässiger und können eine größere Bandbreite übertragen als Kupferkabel. Glasfaserkabel ermöglichen End-to-End-Verbindungen, bei denen Sie die Signale nicht mit anderen Nutzern im Netz teilen müssen. Dadurch werden Verlangsamungen der Internetgeschwindigkeit während der Hauptnutzungszeiten begrenzt. Informieren Sie sich über die Arten von Glasfaserkabeln: Singlemode- vs. Multimode-Glasfaserkabel.

Glasfaserkabel haben in der Regel verschiedene Steckertypen, von denen reichen einige von:

  • SC auf LC

  • SC auf SC

  • ST auf LC

  • ST auf SC

Wie wählt man ein LAN-Kabel aus?

Wählen Sie immer ein LAN-Kabel mit der Leistung und Reichweite, die Sie benötigen. Was müssen Sie bei der Auswahl beachten?

  • Prüfen Sie zunächst die Geschwindigkeit Ihres Heim-/Büronetzwerks. Wenn Ihr Internet mit 1 Gbit/s läuft, ist ein altes LAN-Kabel ein Hindernis. Wenn Sie eine langsame Internetverbindung haben, die zwischen 10 und 20 Megabit pro Sekunde liegt, können Sie ein Cat5-Kabel oder ein neueres Modell verwenden. Cat bedeutet „Kategorie“. Die folgende Zahl nach Cat steht für die vom Kabel unterstützte Spezifikationsversion.

  • Ermitteln Sie die gewünschten Übertragungsgeschwindigkeiten. Längere LAN-Kabel haben langsamere Übertragungsgeschwindigkeiten als kurze. Die 100-Meter-Grenze ist nur für große professionelle Projekte geeignet.

  • Entscheiden Sie sich für robuste LAN-Kabel. Die meisten Router sind heute schneller, leistungsfähiger und ermöglichen höhere Netzwerkgeschwindigkeiten. Deshalb sollten Sie sich für robuste LAN-Kabel entscheiden, die schnellere Netzwerkgeschwindigkeiten ermöglichen und Ihre Netzwerkeinrichtung zukunftssicher machen.

Ist ein LAN-Kabel schneller als Wi-Fi?

Ja, ein eingestecktes LAN-Kabel ist schneller als Wi-Fi. Auch wenn die Wi-Fi-Geschwindigkeiten heute dank Standards wie 802.11ac und 802.11n, die Höchstgeschwindigkeiten von 866,7 Mbit/s bzw. 150 Mbit/s bieten, erheblich gestiegen sind, ist die Verwendung von Ethernet über ein LAN-Kabel für den Internetzugang immer noch besser und schneller als Wi-Fi.

Alternativ kann ein LAN-Kabel bis zu 10 Gb/s liefern, wenn Sie ein Cat6-Kabel haben. Die genaue Höchstgeschwindigkeit Ihres LAN-Kabels hängt von der Art des LAN-Kabels ab, das Sie verwenden. Dennoch unterstützt selbst das häufig verwendete Cat5e-Kabel bis zu 1 Gb/s. Im Gegensatz zu Wi-Fi ist diese LAN-Kabelgeschwindigkeit konstant.

Ihre Internet-Aktivitäten sollten in erster Linie von den Internet-Geschwindigkeiten abhängen, die Ihr ISP anbietet. JEDOCH ist ein LAN-Kabel einzigartig, da es die Geschwindigkeit zwischen den Geräten in Ihrem Netzwerk beeinflusst. Wenn Sie zum Beispiel Dateien zwischen zwei Computern in Ihrem Haus schneller übertragen möchten, ist ein LAN-Kabel schneller als Wi-Fi. Da Ihr Internetverbindungstyp nicht an der Übertragung von Dateien beteiligt ist, hängt er von der maximalen Geschwindigkeit ab, die Ihre lokale Netzwerkhardware bieten kann.

Fazit

Alles in allem wird ein LAN-Kabel verwendet, um Ihre Netzwerkgeräte über Wireless-Router oder andere Netzwerk-Switches zu verbinden. Wählen Sie also den besten LAN-Kabeltyp, der Ihre Bedürfnisse erfüllt und Ihnen einen Mehrwert für Ihr hart verdientes Geld bietet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Jason.
Jason
Die Vorteile und Nachteile der Glasfaserkabel
07. Aug 2020
87.2k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
TCPIP vs. OSI: Was ist der Unterschied?
06. Jul 2022
75.0k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Das ABC von PON: OLT, ONU, ONT und ODN
19. Aug 2020
28.0k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Grundlagen von optischen Verteilern (ODF)
02. Apr 2019
4.2k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
LACP vs. PAGP: Was ist der Unterschied?
06. Jun 2022
6.8k
Kenntnisse
See profile for Vincent.
Vincent
Einführung zu BiDi-Transceivern
26. Jun 2020
10.1k
Kenntnisse
See profile for Moris.
Moris
Simplex- vs. Duplex-Glasfaserkabel
10. Jun 2021
40.5k