Deutsch

Aktiver vs. passiver PoE-Switch: Welche Option sollten Sie wählen?

Aktualisierung: 07. Feb 2022 by
55.7k

Der PoE-Switch wurde entwickelt, um sowohl eine Netzwerkverbindung als auch eine Stromversorgung für ein PoE-gesteuertes Gerät (PD) über ein Ethernet-Kabel bereitzustellen. Und da die Nachfrage nach PD-Geräten wie IP-Telefonen, IP-Kameras und Access Points steigt, wird der PoE-Switch in den heutigen Unternehmens- und Campus-Netzwerken häufig eingesetzt, da er dazu beiträgt, die Komplexität und Kosten der Implementierung zu reduzieren. Heute ist festzustellen, dass es sowohl aktive PoE-Switches als auch passive PoE-Switches auf dem Markt gibt. Doch was genau sind sie? Sollten Sie aktive oder passive PoE-Switches für Ihr Netzwerk verwenden?

Was ist Aktive-PoE und was sind aktive PoE-Switches?

Aktive-PoE, kurz für aktive Power over Ethernet, ist auch als Standard-PoE bekannt, das sich auf jede Art von PoE bezieht, die die richtige Spannung zwischen der Stromversorgungsanlage (PSE) und dem PD-Gerät aushandelt. Der aktiver PoE-Switches ist ein Gerät, das dem Standard-PoE entspricht, daher wird er auch als Standard-PoE-Switch bezeichnet. Diese Art von Switch ist als IEEE 802.3af, IEEE 802.3at oder IEEE 802.3bt konform eingestuft. Somit kann es weiter in PoE-, PoE+- und PoE++-Switches unterteilt werden. Vor dem Einschalten testet und überprüft der aktive PoE-Switch, ob die elektrische Energie zwischen dem Switch und dem entfernten Gerät kompatibel ist. Ist dies nicht der Fall, liefert der aktive PoE-Switch keine Stromzufuhr und verhindert so eine mögliche Beschädigung des Nicht-PoE-Geräts.

Active PoE switch application.jpg

Was ist Passive-PoE und was sind passive PoE-Switches?

Passive-PoE, auch bekannt als passive Power over Ethernet, ist ein nicht standardisiertes PoE. Es kann auch Strom über die Ethernet-Leitungen liefern, jedoch ohne den Verhandlungs- oder Kommunikationsprozess. Der passive PoE-Switch entspricht keinem IEEE-Standard. Bei der Verwendung von passiven PoE-Switches in Netzwerken ist die Stromversorgung „immer eingeschaltet“, d.h. sie sendet bei einer bestimmten Spannung immer elektrischen Strom über das Ethernet-Kabel, unabhängig davon, ob das Endgerät PoE unterstützt oder nicht. Die Verwendung eines passiven PoE-Switches kann dazu führen, dass die Endgeräte ausbrennen, wenn sie nicht für elektrifizierte Ethernet-Kabel vorbereitet sind.

Passive PoE switch application.jpg

Aktiver vs. passiver PoE-Switch: Was sind ihre Unterschiede?

Wie bereits erwähnt, können sowohl der aktive PoE-Switch als auch der passive PoE-Switch PoE-Verbindungen bereitstellen, allerdings auf sehr unterschiedliche Weise. Außerdem unterscheiden sie sich auch in der PoE-Netzteilbelegung, Ethernet-Unterstützung, Kosten und mehr.

Aktiver vs. passiver PoE-Switch: PoE-Netzteil Anschlussbelegung

Wie wir wissen, gibt es drei Methoden für PoE-Switches, um Strom zu liefern: PoE-Modus A, PoE-Modus B und 4-paariger PoE. Im PoE-Modus A wird die Stromversorgung gleichzeitig mit den Daten über die Pins 1, 2, 3 und 6 bereitgestellt. Im PoE-Modus B wird die Leistung an die Pins 4, 5, 7 und 8 eingespeist. Und 4-Paar PoE liefert Strom über alle 8 Pins gleichzeitig. Der aktive PoE-Switch kann alle PoE-Modi A, PoE-Modus B und 4-Paar-PoE unterstützen, während der passive PoE-Switch nur PoE-Modus B unterstützen kann. Weitere Informationen zu PoE Mode A, PoE Mode B und 4-Paar PoE finden Sie unter Wie liefert ein PoE-Switch Strom für PoE-Geräte?



10/100BASE-T Netzwerk 1000BASE-T Netzwerk
Switch-Pin

PoE Modus A (Daten & Hybrid-DC)

PoE Modus B (Standby-DC)

4-paarige PoE

PoE Modus A (Bi-Data & DC)

PoE Modus B (Bi-Data & DC)

4-paarige PoE
Pin 1 Rx+ & DC+ Rx+ Rx+ & DC+ TxRx A+ & DC+ TxRx A+ TxRx A+ & DC+
Pin 2 Rx- & DC+ Rx- Rx- & DC+ TxRx A- & DC+ TxRx A+ TxRx A+ & DC+
Pin 3 Tx+ & DC- Tx+ Tx+ & DC- TxRx B+ & DC- TxRx B+ TxRx B+ & DC-
Pin 4 Unbenutzt DC+ DC+ TxRx C+ TxRx C+ & DC+ TxRx C+ & DC+
Pin 5 Unbenutzt DC+ DC+ TxRx C- TxRx C- & DC+ TxRx C- & DC+
Pin 6 Tx- & DC- Tx- Tx- & DC- TxRx B- & DC- TxRx B- TxRx B- & DC-
Pin 7 Unbenutzt DC- DC- TxRx D+ TxRx D+ & DC- TxRx D+ & DC-
Pin 8 Unbenutzt DC- DC- TxRx D- TxRx D- & DC- TxRx D- & DC-

Aktiver vs. passiver PoE-Switch: Ethernet-Unterstützung

Aktive PoE-Switches können 10/100/1000Mbps Ethernet bis zu 100m über Cat5/5e/6-Kabel unterstützen. Passive PoE-Switches unterstützen jedoch üblicherweise 10/100 Mbit/s Ethernet bis zu 100m. Somit können aktive PoE-Switches sowohl in traditionellen 10/100BASE-T- als auch in modernen 1000BASE-T-POE-Netzwerken eingesetzt werden. Während passive PoE-Switches in der Regel in den bisherigen 10BASE-T- und 100BASE-T-PoE-Netzwerken eingesetzt werden.

Aktiver vs. passiver PoE-Switch: Kosten

Alle aktiven PoE-Switches sind mit dem integrierten PoE-Leistungssteller ausgestattet, der die Funktion der Erkennung und Klassifizierung von PD-Geräten übernimmt. Während der passive PoE-Switch keine solchen Komponenten und Funktionen hat. Daher ist der Preis des aktiven PoE-Switch höher ist als der des passiven PoE-Switch.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich aktive und passive PoE-Switches im Wesentlichen durch die folgenden Aspekte unterscheiden:

Aktive PoE-Switches Passive PoE-Switches
Standard IEEE 802.3af/at/bt N/A
Einspeisung Nach Verhandlung Sofort
Stromversorgung PoE Modus A/PoE Modus B/4-Paarige PoE PoE Modus B
Ethernet-Unterstützung 10/100/1000BASE-T 10/100BASE-T
Max. Distanz 100m 100m
Sicherheit Hoch Niedrig
Kosten Mittelmäßig Niedrig

Aktiver vs. passiver PoE-Switch: Welche Option sollten Sie wählen?

Aus den obigen Inhalten können wir abschließend sagen, dass aktive PoE-Switches aus Sicherheitsgründen immer die erste Wahl für die Stromversorgung von entfernten IP-Telefonen, IP-Kameras, drahtlosen Access Points und anderen PD-Geräten sein sollten. Sie können aber auch passive PoE-Switches in Betracht ziehen, wenn das Budget knapp bemessen ist. Beachten Sie jedoch, dass der passive PoE-Switch keine Stromerkennungsfunktion hat. Daher ist es wichtig, dass Sie einen passiven PoE-Switch kaufen, der den Leistungsdaten genau dem PD-Gerät entspricht, das Sie einschalten möchten. Darüber hinaus sollten Sie niemals Computer und andere Nicht-PoE-Geräte an den passiven PoE-Switch anschließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Jason.
Jason
Die Vorteile und Nachteile der Glasfaserkabel
07. Aug 2020
83.0k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
TCPIP vs. OSI: Was ist der Unterschied?
06. Jul 2022
68.9k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Das ABC von PON: OLT, ONU, ONT und ODN
19. Aug 2020
26.3k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Grundlagen von optischen Verteilern (ODF)
02. Apr 2019
3.6k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
LACP vs. PAGP: Was ist der Unterschied?
06. Jun 2022
6.1k
Kenntnisse
See profile for Vincent.
Vincent
Einführung zu BiDi-Transceivern
26. Jun 2020
9.2k
Kenntnisse
See profile for Moris.
Moris
Simplex- vs. Duplex-Glasfaserkabel
10. Jun 2021
37.5k