Deutsch

Glasfaserkabel vs. Twisted-Pair-Kabel vs. Koaxialkabel

Aktualisierung: 23. Mär 2023 by
14.8k

FS Glasfaserkabel

Glasfaserkabel, Twisted-Pair-Kabel und Koaxialkabel sind die drei wichtigsten Arten von Netzwerkkabeln, die in Kommunikationssystemen verwendet werden. Jedes von ihnen ist anders und für verschiedene Anwendungen geeignet. Da jedes dieser Kabel gleichermaßen für die Netzwerkkommunikation eingesetzt werden kann, stellt sich die Frage, wie sie sich in Bezug auf ihre Eigenschaften und Spezifikationen voneinander unterscheiden. Was sind die Unterschiede zwischen Leistung und Kapazität von Glasfaserkabeln, Twisted-Pair-Kabeln und Koaxialkabeln?

Glasfaserkabel

Glasfaserkabel, auch LWL-Kabel genannt, ist eine Art von Ethernet-Kabel, das aus einer oder mehreren Glasfasern besteht, die zur Datenübertragung verwendet werden. Glasfaserkabel übertragen Daten, indem Lichtimpulse durch winzige Glasröhrchen geleitet werden. Die Übertragungskapazität eines Glasfaserkabels ist 26.000 Mal höher als die eines Twisted-Pair-Kabels.

Glasfaserkabel

Abbildung 1: Glasfaserkabel

Glasfaserkabel können in Singlemode-Fasern (SMF) und Multimode-Fasern (MMF) unterteilt werden. Singlemode-Glasfaserkabel haben einen kleinen Kern und können nur eine Lichtart gleichzeitig übertragen. Multimode-Glasfaserkabel hingegen haben einen größeren Kern und können mehrere Lichtstrahlen oder Modi gleichzeitig übertragen. Das gängige Singlemode-Glasfaserkabel ist das OS2-Kabel, und Multimode-Glasfaserkabel sind OM1, OM2, OM3, OM4 und OM5. Die Übertragungsdistanz von Singlemode-Glasfaserkabeln beträgt bis zu mehreren Kilometern, während Multimode-Glasfaserkabel bis zu 550 Meter über ein 10G-Netzwerk reichen. Wenn Sie mehr über die Arten von Glasfaserkabeln, das Funktionsprinzip und die Installationstipps erfahren möchten, lesen Sie bitte: Leitfaden für Glasfaserkabel: Glasfaserkabeltypen und Installation.

Twisted-Pair-Kabel

Twisted-Pair-Kabel werden häufig für die Telefonkommunikation und die meisten modernen Ethernet-Netzwerke verwendet. Es handelt sich um eine Art der Verkabelung, bei der zwei Leiter eines Stromkreises miteinander verdrillt sind. Ein Adernpaar bildet einen Stromkreis, der Daten übertragen kann. Die Paare sind miteinander verdrillt, um einen Schutz gegen das Übersprechen, d. h. das von benachbarten Paaren erzeugte Rauschen, zu gewährleisten.

Abgeschirmtes verdrilltes Kabelpaar

Abbildung 2: Abgeschirmtes verdrilltes Kabelpaar

Es gibt zwei Arten von Twisted-Pair-Ethernet-Kabel:ungeschirmtes Twisted-Pair (UTP) und geschirmtes Twisted-Pair (STP). Die am häufigsten verwendeten UTP-Kupferkabel sind Cat5, Cat5e, Cat6, Cat6a und Cat7. Beim STP-Kupferkabel ist jedes Adernpaar außen mit einer Folie umwickelt. Die vier Adernpaare sind dann mit einem Metallgeflecht oder einer Folie umwickelt, in der Regel ein 150-Ohm-Kabel. STP-Kabel sind störungsresistenter als UTP-Kabel, auch wenn sie beide für 10GBASE-T verwendet werden können.

Koaxialkabel

Koaxialkabel sind für die Übertragung von Hochfrequenzsignalen bestimmt. Es besteht aus einem runden Kupferleiter und drei Schichten Isolierung und Abschirmung, die ein Übersprechen von Motoren, Beleuchtung und anderen EMI-Quellen verhindern. Durch die Abschirmung kann das Koaxialkabel größere Kabellängen zwischen zwei Geräten unterstützen.

Koaxialkabel

Abbildung 3: Koaxialkabel

Es gibt eine Reihe verschiedener Koaxtypen, aber nur zwei - RG59 und RG6 - werden am häufigsten im Wohnbereich verwendet. Der Name „RG“ stammt aus dem Zweiten Weltkrieg und bedeutet „Radio Guide“, was heute nicht mehr viel zu bedeuten hat.

Koaxialkabel-Typen Beschreibung
RG59 RG59 ist das grundlegende Koaxialkabel. Es ist dünner und hat weniger Abschirmung und eignet sich am besten für Kabel-TV-Übertragungen und kurze Kabelstrecken.
RG6 Das RG6-Koaxialkabel ist dicker und hat eine dickere Isolierung und eine bessere Abschirmung. Es ist besser für digitale Videosignale und Satellitenfernsehen geeignet.
 

Glasfaserkabel vs. Twisted-Pair-Kabel vs. Koaxialkabel: Was ist der Unterschied?

Abgesehen von den Konstruktionsunterschieden zwischen Glasfaserkabel und Twisted-Pair-Kabel bzw. Koaxialkabel unterscheiden sich diese drei Kabeltypen in Bezug auf Leistung und Kapazität voneinander.

Geschwindigkeit, Bandbreite und Entfernung

Koaxialkabel und Twisted-Pair-Kabel bestehen aus Kupfer oder kupferbasierten Drähten, die von einer Isolierung mit anderen Materialien umgeben sind. Beide können Fernsehen, Telefon und Daten mit elektrischen Signalen übertragen. Glasfaserkabel hingegen können die gleichen Signale mit einer viel größeren Bandbreite, höherer Geschwindigkeit und höheren Frequenzen übertragen. Es besteht aus sehr dünnen, biegsamen Röhren aus Glas oder Kunststoff.

Kabeltyp Geschwindigkeit Bandbreite Distanz
Glasfaserkabel 10/100/1000 Mbps, 10/40/100/200 Gbps Bis zu 4700 MHz Bis zu 80 km
Twisted-Pair-Kabel Bis zu 10 Gbps Bis zu 4700 MHz Bis zu 100 m
Koaxialkabel 750 MHz (Standard) Bis zu 500 m

Kabelpreis

Im Allgemeinen sind Glasfaserkabel aufgrund ihrer hohen Leistung und Kapazität teurer als Kupferkabel. Auf dem Kabelmarkt variieren jedoch die Preise für Glasfaserkabel, Twisted-Pair-Kabel und Koaxialkabel von verschiedenen Anbietern und Verkäufern. Bevor Sie diese Kabel kaufen, sollten Sie einen sorgfältigen Vergleich anstellen.

Kabeltyp Beschreibung Preis*
Glasfaserkabel 50ft LC auf LC Duplex 9/125 Singlemode Glasfaser Patchkabel ~ $7-8
Twisted-Pair-Kabel 50ft Cat6 24AWG snagless-booted UTP Ethernet Netzwerk Patch Kabel
Koaxialkabel 50ft RG6 digitales abgeschirmtes Koaxialkabel ~ $10-13

*Die Preise stammen von den Produktseiten einiger Online-Händler. Sie können sich mit der Zeit ändern.

Aus der Tabelle geht hervor, dass Glasfaserkabel bei gleicher Kabellänge den niedrigsten Preis haben. Allerdings kann die Gesamtinstallation von Glasfaserkabeln auch hoch sein, weil andere optische Komponenten verwendet werden, insbesondere optische Transceiver. Außerdem kosten Twisted-Pair-Kabel mit RJ45-Stecker weniger als Koaxialkabel, die oft mit einem BNC-Stecker ausgestattet sind.

Installation

Obwohl Glasfaserkabel einen großen Vorteil in Bezug auf die Flexibilität der Bandbreite und die Zuverlässigkeit bieten, sind sie nicht so weit verbreitet wie Koaxialkabel oder Twisted-Pair-Kabel. Außerdem sind Glasfaserkabel zerbrechlich und dünner als Twisted-Pair-Kabel und Koaxialkabel, was die Installation, den Betrieb und die Wartung aufwändiger macht. Im Vergleich zu Twisted-Pair-Kabeln können Koaxialkabel größere Entfernungen überwinden. Aufgrund der dielektrischen Isolierung um den Kupferkern im Koaxialkabel ist es jedoch schwierig, Koaxialkabel zu installieren und zu warten.

Anwendung

Glasfaserkabel werden nicht nur zur Unterstützung von Fernverbindungen zwischen Städten und Ländern verlegt, sondern auch in Vororten für den direkten Zugang wie FTTH, FTTP, FTTB, FTTC usw., was als „letzte Meile“-Installation bezeichnet wird. Außerdem werden sie häufig in Rechenzentren verwendet, in denen große Datenmengen übertragen werden müssen.

Eine Glasfaserkabelanwendung

Abbildung 4: Eine Glasfaserkabelanwendung

Twisted-Pair-Kabel werden hauptsächlich in Telefonnetzen, Datennetzen und zur Kabelabschirmung verwendet. Zu den Anwendungen von Koaxialkabeln gehören Zuleitungen, die Radiosender und -empfänger mit ihren Antennen verbinden, Computernetzwerke (Internet), digitale Audioübertragung (S/PDIF) und die Verteilung von Kabelfernsehsignalen. Außerdem können sie für High-Definition-Media-Interface-Verbindungen verwendet werden.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es offensichtliche Unterschiede zwischen Glasfaserkabel und Twisted-Pair-Kabel und Koaxialkabel gibt. Glasfaserkabel scheinen der Trend für die steigende Nachfrage auf dem Markt zu sein, da sich die Technologie schnell entwickelt. Ob man sich jedoch für Twisted-Pair-Kabel, Koaxialkabel oder Glasfaserkabel entscheidet, hängt immer noch stark von den Anwendungen ab, die von den Kosten, der Übertragungsstrecke und der Leistung abhängen.

Verwandte Artikel: Glasfaserkabel-Typen: Singelmode- vs. Multimode-Faserkabel

Das könnte Sie auch interessieren

Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Jason.
Jason
Die Vorteile und Nachteile der Glasfaserkabel
07. Aug 2020
87.9k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
TCPIP vs. OSI: Was ist der Unterschied?
06. Jul 2022
76.2k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Das ABC von PON: OLT, ONU, ONT und ODN
19. Aug 2020
28.4k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Grundlagen von optischen Verteilern (ODF)
02. Apr 2019
4.4k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
LACP vs. PAGP: Was ist der Unterschied?
06. Jun 2022
7.0k
Kenntnisse
See profile for Vincent.
Vincent
Einführung zu BiDi-Transceivern
26. Jun 2020
10.3k
Kenntnisse
See profile for Moris.
Moris
Simplex- vs. Duplex-Glasfaserkabel
10. Jun 2021
41.1k