Deutsch

Fünf Wege zur Gewährleistung der physischen Sicherheit von Rechenzentren

Aktualisierung: 27. Feb 2023 by
729

Aufgrund der großen Menge an wertvollen Daten sind Rechenzentren ständig Sicherheitsbedrohungen ausgesetzt. Viele Unternehmen konzentrieren sich bei der Planung der Sicherheitsstrategie für Rechenzentren mehr auf die Bedrohungen der Cybersicherheit und lassen die physischen Sicherheitsaspekte außer Acht. Einer der wichtigsten Verantwortungsbereiche für Rechenzentren ist jedoch die physische Sicherheit, die nicht vernachlässigt werden sollte. Angesichts der hohen Komplexität moderner Rechenzentren und der zunehmenden Angriffe auf Rechenzentren sollten die Schutzstrategien aufgerüstet werden. Hier sind fünf effektive Möglichkeiten, die physische Sicherheit von Rechenzentren zu gewährleisten.

Sicherer Standort

Für die Aufrechterhaltung der Informationssicherheit und -zuverlässigkeit ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Einrichtungen von Rechenzentren vor gefährlichen Naturkatastrophen und vom Menschen verursachten Katastrophen geschützt sind. Daher sollten Rechenzentren nicht in Gebieten mit hohem Risiko gebaut werden, in denen Wirbelstürme, Erdbeben, Tsunamis und Überschwemmungen häufig vorkommen. In Anbetracht der vom Menschen verursachten Probleme sollte Ihr Rechenzentrum auch nicht in der Nähe von Flughäfen, Kraftwerken und chemischen Anlagen stehen.

Außerdem sollten Rechenzentren vorzugsweise nicht in der Nähe von Hauptverkehrsstraßen liegen, um Pufferzonen zu schaffen, die aus Grünflächen und absturzsicheren Barrieren bestehen.

Robuste Infrastruktur und Schutzsystem

Abgesehen vom Standort sollten Rechenzentren auch die Zuverlässigkeit ihrer Infrastruktur und ihres Schutzsystems verbessern, um Schäden durch interne Naturgefahren wie Feuer zu vermeiden. So können zum Beispiel Stahlbetonwände und -strukturen verwendet werden, um die Einrichtung vor Angriffen von außen zu schützen. Außerdem sollten Rechenzentren mit den folgenden Schutzsystemen ausgestattet werden.

  • Umweltkontrollsysteme zur Überwachung und Regulierung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

  • Ein Brandmeldesystem, ein Ansaugrauchmeldesystem und ein Brandschutzsystem mit einer zonierten Trockenrohrsprinkleranlage.

  • Nagetierabwehrsystem, um zu verhindern, dass Ratten Server und Kabel zerstören.

Mehrschichtige Zugangskontrolle

Der optimale und strategische Weg, die Sicherheit von Rechenzentren zu gewährleisten, besteht darin, sie auf mehreren Ebenen zu verwalten. Mehrere Ebenen bieten ein strukturiertes physisches Schutzmodell, so dass es einfach ist, Störungen zu analysieren und für jede Schicht geeignete wirksame Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

So gibt es beispielsweise Zäune und Barrieren außerhalb des Rechenzentrums, um das Gebäude zu isolieren und zu schützen. An den Eingängen sind sichere, bemannte Kontrollpunkte eingerichtet, an denen der erste Zutritt eine Registrierung und Überprüfung durch Sicherheitspersonal erfordert. Die Mitarbeiter können sich auf Zugangskarten verlassen, um durch die Tore des Rechenzentrums zu gelangen. Für wichtigere Ebenen sind komplexere Identifizierungen wie Fingerabdrücke oder biometrische Verfahren erforderlich, um den unbefugten Zugang weiter zu verhindern.

Mehrschichtige Zugangskontrolle

Videoüberwachung

Die Videoüberwachung ist ein äußerst wertvolles und kosteneffizientes Instrument zur Verringerung von Sicherheitsbedrohungen. Mit der Sicherheitsüberwachung kann das Personal im Überwachungsraum Eindringlinge oder Unfälle rechtzeitig erkennen und entsprechend reagieren. Videoaufzeichnungen können auch als Beweismittel verwendet werden, um von Angreifern Schadenersatz zu verlangen. Aufgrund ihrer Vorteile bei der Sicherung von Rechenzentren zu jeder Zeit sollten Kameras im gesamten Gebäude an allen Ein- und Ausgängen installiert werden.

Tests zur Sicherheitskontrolle

Die oben genannten Maßnahmen werden häufig zu Beginn ergriffen. Wenn sich die Menschen mit dem gesamten Schutzsystem vertraut machen, entstehen schleichend verschiedene Strategien oder Technologien, mit denen diese Vorbereitungen umgangen oder unterlaufen werden können. Daher ist ein regelmäßiges Testen der physischen Sicherheitskontrollen für den langfristigen Schutz von Rechenzentren unerlässlich. Es gibt viele Bereiche, in denen Tests erforderlich sind, wie z. B. die Überprüfung, ob die Zugangskontrollsysteme, CCTV-Kameras und verschiedene Detektionssysteme funktionieren und gewartet werden. Es ist auch wichtig, die Systemzugangs- und Betriebsrechte der Mitarbeiter zu überprüfen, wenn sie ihre Rolle ändern. Außerdem sind das Engagement und das Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Die Mitarbeiter können über die zu befolgenden Sicherheitsmaßnahmen und die Folgen von Verstößen geschult werden, was sie wirksam davon abhalten kann, Rechenzentren aus persönlichem Interesse anzugreifen.

Fazit

Insgesamt spielen Rechenzentren eine entscheidende Rolle für den Betrieb und die Produktivität eines Unternehmens. Sie beherbergen teure Geräte und sensible Daten, was sie anfällig für verschiedene Bedrohungen macht. Die meisten Unternehmen konzentrieren sich auf die Softwaresicherheit von Rechenzentren. Eine Verletzung der physischen Sicherheit kann jedoch zum Diebstahl von Daten und zur Beschädigung von Geräten führen, wogegen virtuelle Sicherheitsmaßnahmen nichts ausrichten können. Es ist wichtig, geeignete physische Sicherheitskontrollen zu implementieren, um ein sicheres Rechenzentrum zu gewährleisten. Wir hoffen, dass die oben genannten fünf Möglichkeiten hilfreich sein können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Jason.
Jason
Die Vorteile und Nachteile der Glasfaserkabel
07. Aug 2020
87.9k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
TCPIP vs. OSI: Was ist der Unterschied?
06. Jul 2022
76.1k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Das ABC von PON: OLT, ONU, ONT und ODN
19. Aug 2020
28.4k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Grundlagen von optischen Verteilern (ODF)
02. Apr 2019
4.4k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
LACP vs. PAGP: Was ist der Unterschied?
06. Jun 2022
7.0k
Kenntnisse
See profile for Vincent.
Vincent
Einführung zu BiDi-Transceivern
26. Jun 2020
10.3k
Kenntnisse
See profile for Moris.
Moris
Simplex- vs. Duplex-Glasfaserkabel
10. Jun 2021
41.1k