Deutsch

Verbessern Sie Ihr Kleinunternehmen mit FS SOHO Managed Switches

Aktualisierung: 31. Jul 2023 by
492

SOHO-Netzwerklösung von FS

SOHO-Netzwerke (Small-Office/Homeoffice) spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung kleiner Unternehmen. SOHO-Netzwerke ermöglichen nahtlose Kommunikation, effiziente Datenübertragung und zuverlässige Konnektivität innerhalb des Unternehmens. Um den wachsenden Anforderungen von SOHO-Netzwerken gerecht zu werden, bietet FS eine Reihe von leistungsstarken SOHO Managed Switches an. In diesem Artikel werden die SOHO Managed Switches von FS vorgestellt, einschließlich ihrer wichtigsten Funktionen, Anwendungen und Vorteile.

FS SOHO Managed Switches auf einen Blick

Hier finden Sie einen Überblick über die FS SOHO Managed Switches. Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Spezifikationen und Funktionen der beliebten SOHO-Switches der Serien S3100 und S3270:

Serie Modell Ports Switching-Kapazität Weiterleitungsrate Leistungsbudget Max. Stromverbrauch Netzteil Lüfter
S3100 S3100-16TMS-P 16x 10M/100/1000MBASE-T, 2x 1000M/2.5G/5GBASE-T, 2x 1/10Gb SFP+ 82 Gbps 61 Mpps 125 W < 25 W 1 verbaut Ohne Lüfter
S3100-8TMS-P 8x 10M/100/1000MBASE-T, 2x 1000M/2.5G/5GBASE-T, 2x 1/10Gb SFP+ 66 Gbps 49.1 Mpps 125 W < 25 W 1 verbaut Ohne Lüfter
S3100-16TF-P 16x 10M/100/1000MBASE-T, 2x 1Gb SFP 36 Gbps 26.8 Mpps 125 W < 25 W 1 verbaut Ohne Lüfter
S3100-16TF 16x 10/100/1000BASE-T RJ45, 2x 1Gb SFP 36 Gbps 26.8 Mpps N/A < 25 W 1 verbaut Ohne Lüfter
S3270 S3270-24TM-P 24x 10/100/1000BASE-T RJ45, 4x 1/2.5G SFP 68 Gbps 50.594 Mpps 370 W 460 W 1 verbaut 2 verbaut
S3270-10TM-P 10x 10/100/1000BASE-T RJ45, 2x 1/2.5G SFP 30 Gbps 22.32 Mpps 125 W 150 W 1 verbaut 1 verbaut
S3270-10TM 10x 10/100/1000BASE-T RJ45, 2x 1/2.5G SFP 30 Gbps 22.32 Mpps N/A 16 W 1 verbaut Ohne Lüfter
S3270-24TM 24x 10/100/1000BASE-T RJ45, 4x 1/2.5G SFP 68 Gbps 50.59 Mpps N/A 15.6 W 1 verbaut Ohne Lüfter
S3270-48TM 48x 10/100/1000BASE-T RJ45, 4x 1/2.5G SFP 48 Gbps 86.30 Mpps N/A 30 W 1 verbaut 2 verbaut

Highlights der FS SOHO Managed Switches

Die FS SOHO Managed Switches verfügen über mehrere herausragende Merkmale, die sie für kleine Unternehmen äußerst attraktiv machen. Sehen wir uns einige ihrer Highlights an.

Broadcom-Chip

Die Switches verwenden die marktführenden Broadcom-Chipsätze, die eine hervorragende Leistung, Stabilität und Zuverlässigkeit gewährleisten. Mit diesem Chipsatz sind die Switches in der Lage, einen hohen Datenverkehr zu bewältigen und eine gleichbleibende Konnektivität zu gewährleisten.

Mehrere Port-Auswahlmöglichkeiten

FS ist sich bewusst, dass verschiedene Unternehmen unterschiedliche Anforderungen an die Konnektivität haben. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bieten die SOHO-Switches mehrere Port-Optionen, darunter Multi-Gigabit-Ports und 1G/2,5G/10G-Uplinks. Dank dieser Vielseitigkeit können kleine Unternehmen das Switch-Modell auswählen, das am besten zu ihrer Netzwerkinfrastruktur passt.

Mehrere Optionen und Ausführungen

FS SOHO Managed Switches sind in verschiedenen Optionen und Ausführungen erhältlich, um den unterschiedlichen Umgebungs- und Energieanforderungen gerecht zu werden. Einige Modelle sind mit integrierten Lüftern ausgestattet, um eine effiziente Kühlung zu gewährleisten, andere wiederum sind lüfterlos für einen leiseren Betrieb. Darüber hinaus gibt es Optionen mit Power-over-Ethernet-Funktionen (PoE+), die eine Strom- und Datenübertragung über ein einziges Ethernet-Kabel ermöglichen, was die Installation vereinfacht und das Kabelgewirr reduziert.

Vereinfachtes Management

FS SOHO Managed Switches bieten benutzerfreundliche Verwaltungsschnittstellen, die es kleinen Unternehmen ermöglichen, ihre Netzwerke einfach zu konfigurieren und zu überwachen. Die Switches unterstützen gängige Verwaltungsmethoden wie SNMP, WEB und CLI, sodass Administratoren die Netzwerkeinstellungen effizient steuern und einfach Probleme beheben können.

Verschiedene Sicherheitsschutzrichtlinien

Sicherheit hat in jedem Netzwerk oberste Priorität, insbesondere in kleinen Unternehmen, die mit sensiblen Daten arbeiten. FS SOHO Managed Switches bieten stabile Sicherheitsfunktionen. Sie unterstützen verschiedene Sicherheitsrichtlinien wie EEE, SSH, ACL, RADIUS und TACACS+. Sie helfen, unbefugten Zugriff zu verhindern und das Netzwerk vor potenziellen Bedrohungen zu schützen. Darüber hinaus unterstützen die FS SOHO-Switches die CPU-Schutzrichtlinie und gewährleisten so die Stabilität des Switches und unterbrechungsfreie Dienste.

Anwendungsbereiche von FS SOHO Managed Switches

FS SOHO Managed Switches finden zahlreiche Anwendungsbereiche in kleinen Unternehmen. Hier sind ein paar Beispiele:

FS SOHO-Switch-Anwendungen

Büronetzwerke: Die Switches sind ideal für zuverlässige und schnelle Verbindungen zwischen Workstations, Druckern und Servern in kleinen Büroumgebungen. Sie ermöglichen eine effiziente gemeinsame Nutzung von Dateien, reibungslose Videokonferenzen und einen nahtlosen Zugriff auf Netzwerkressourcen.

Homeoffice: Da immer mehr Berufstätige remote arbeiten, benötigen Homeoffices stabile und sichere Netzwerke. Die Managed Switches von FS SOHO sorgen für eine zuverlässige Verbindung für Geräte wie Laptops, Desktops, IP-Telefone und Smart Home-Geräte und steigern so die Produktivität und ermöglichen eine effiziente Zusammenarbeit.

Kleine Einzelhandelsgeschäfte: Einzelhandelsunternehmen sind auf Netzwerkkonnektivität für Kassensysteme, Bestandsverwaltung und Sicherheitsüberwachung angewiesen. FS SOHO Managed Switches bieten schnelle und zuverlässige Verbindungen für Registrierkassen, Barcode-Scanner, Sicherheitskameras und andere wichtige Geräte.

Kleine Gesundheitseinrichtungen: Kliniken und kleine Arztpraxen sind auf eine Netzwerkinfrastruktur angewiesen, um Patientenakten, medizinische Bilder und Kommunikationssysteme zu verwalten. Die SOHO-Switches ermöglichen eine sichere Datenübertragung und den reibungslosen Betrieb wichtiger Anwendungen im Gesundheitswesen.

Verlassen Sie sich auf FS

Die Wahl von FS für die Bereitstellung einer SOHO-Netzwerklösung in Ihrem Unternehmen bringt mehrere Vorteile mit sich. Im Folgenden erfahren Sie, warum kleine Unternehmen auf FS zählen können:

Bewährte Qualität: Die SOHO-Switches von FS sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt und gewährleisten eine zuverlässige Leistung und langfristige Haltbarkeit.

Kosteneffiziente Lösungen: FS bietet attraktive Preise, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Kleine Unternehmen können mit den SOHO-Netzwerklösungen von FS ihre Netzwerke aufrüsten und dabei ihr Budget schonen.

Hervorragender Kundensupport: FS bietet einen hervorragenden Kundensupport, der technische Unterstützung, Anleitung zur Fehlerbehebung und Produktempfehlungen bietet. Der technische Support von FS ist Ihre Anlaufstelle für alle netzwerkbezogenen Fragen und Probleme.

Flexibilität und Skalierbarkeit: Die FS SOHO-Switches bieten Flexibilität und Skalierbarkeit, sodass sich Unternehmen an steigende Netzwerkanforderungen anpassen können. Wenn Unternehmen wachsen, bietet FS ein breites Angebot von Netzwerklösungen an, um expandierenden Netzwerken gerecht zu werden.

Im digitalen Zeitalter benötigen kleine Unternehmen eine zuverlässige und effiziente Netzwerkkonnektivität, um erfolgreich zu sein. Sie können sich immer auf FS verlassen, wenn es darum geht, Ihre SOHO-Netzwerke zu betreiben und den Erfolg in der wettbewerbsorientierten Geschäftswelt zu fördern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Jason.
Jason
Die Vorteile und Nachteile der Glasfaserkabel
07. Aug 2020
88.0k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
TCPIP vs. OSI: Was ist der Unterschied?
06. Jul 2022
76.2k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Das ABC von PON: OLT, ONU, ONT und ODN
19. Aug 2020
28.4k
Kenntnisse
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
Grundlagen von optischen Verteilern (ODF)
02. Apr 2019
4.4k
Kenntnisse
See profile for Sheldon.
Sheldon
LACP vs. PAGP: Was ist der Unterschied?
06. Jun 2022
7.0k
Kenntnisse
See profile for Vincent.
Vincent
Einführung zu BiDi-Transceivern
26. Jun 2020
10.3k
Kenntnisse
See profile for Moris.
Moris
Simplex- vs. Duplex-Glasfaserkabel
10. Jun 2021
41.1k