Stornieren
https://media.fs.com/images/community/uploads/post/202012/17/default_graph.jpg

FS 24-Port PoE Switch für VoIP-Telefone

John

Übersetzer*in Felix
24. Januar 2022

Hinweis: FS hat die 24-Port VoIP PoE-Switch-Lösung eingestellt. Sie können die FS PoE-Switches besuchen auch.

Die PoE (Power Over Ethernet)-Technologie bringt neue Möglichkeiten und Geräteerweiterungen für den Netzwerkeinsatz mit sich, z. B. IP-Kameras, drahtlose Zugangspunkte für den Innenbereich und VoIP (Voice over IP)-Telefonsysteme, die über die Ethernet-Verkabelung mit Strom versorgt werden können. VoIP-Telefonsysteme sind ein schnell wachsender Bereich für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Wenn Sie auf VoIP umsteigen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Netzwerkinfrastruktur, z. B. VoIP-Switches, vollständig dafür optimiert ist. FS.COM empfiehlt zwei Linien von 24 Ports PoE-Switch für VoIP-Telefone, die konfigurierbare Layer 2+ Netzwerk-Switching-Funktionen wie VLANs und Fast Ring Protection Protocol (RSTP) bieten, um Ihr Netzwerk für hochwertiges VoIP zu versorgen.

Grundlagen von VoIP-Telefonen

VoIP-Telefone oder IP-Telefone nutzen VoIP-Technologien, um Telefongespräche über ein IP-Netzwerk wie das Internet statt über das herkömmliche PSTN (öffentliches Telefonnetz) zu führen. Der RJ45-Srecker eines IP-Telefons ist ein Ethernet-Port, über den das Telefon mit dem Netzwerk verbunden wird und mit jedem anderen IP-basierten Gerät im Netzwerk kommunizieren kann. Die modernen High-End-Telefone verfügen häufig über zwei Ports, von denen einer mit dem Switch und der andere mit einem PC am selben Standort verbunden ist. Wenn die im Netzwerk befindlichen PCs Gigabit-Geschwindigkeit benötigen, ist natürlich ein Gigabit-Switch erforderlich. Wenn Sie VoIP-Telefon in Betracht ziehen, werden Sie feststellen, dass sie sich in den Ethernet-Geschwindigkeiten und der Unterstützung für PoE unterscheiden, was die Platzierung wesentlich bequemer macht. Daher ist für die Verbindung mit VoIP-Telefonen ein PoE Managed Switch erforderlich. Diese PoE Managed Switches für VoIP-Telefone sind mit 8, 16, 24 oder 48 Ports erhältlich, wobei der 24-Port PoE Switch der am weitesten verbreitete und günstigste auf dem Markt ist.

VoIP poe switch for VoIP Phone

FS.COM 24-Port Gigabit PoE Switches für VoIP-Telefone

Sind Sie beim Anschluss von VoIP-Telefonen verwirrt, welcher 24-Port-PoE-Switch der richtige für Sie ist? Wenn Sie ein effizientes und hochwertiges VoIP-Netzwerk wünschen, benötigen Sie unbedingt ausgezeichnete Ethernet-Switches. FS.COM empfiehlt zwei Linien von 24-Port PoE managed Switches für VoIP-Telefone: S1400-24T4F 24-port Gigabit PoE+ Managed Switch und S1600-24T4F 24-port Gigabit PoE+ Managed Switch. Mit den unten aufgeführten umfassenden Funktionen bieten sie eine sichere und flexible Lösung, die nahezu Plug-and-Play-Netzwerkkonnektivität für VoIP-Telefone und Workstations ermöglicht.

FS S1400-24T4F und S1600-24T4F 24-Port Gigabit PoE Managed Switches

Wie in der Abbildung unten dargestellt, verfügen sowohl der FS S1400-24T4F als auch der S1600-24T4F PoE Managed Switch über 24 10/100/1000Base-T RJ45-Ports, 1 Konsolenport, 2 Combo-Ports und 2 dedizierte SFP-Ports für Glasfaser-Uplinks.

24-Port voip PoE Switch

Die FS S1400-24T4F und S1600-24T4F 24-Port-PoE-VoIP-Switches entsprechen vollständig dem IEEE 802.3af-Standard für PoE bis zu 15,4 W pro Port und dem neuesten IEEE 802.3at-Standard für PoE+ bis zu 30 W pro Port. Mit 24 RJ45-Gigabit-Ports sind diese beiden 24-Port PoE-Switches in der Lage, bis zu 24 leistungshungrige VoIP-Endpunkte über ein einziges Strom- und Verbindungskabel an das Netzwerk anzuschließen. Beide Switches verfügen über eine Switching-Kapazität von 52 Gbps mit 8K MAC-Adresstabelle, 9KB Jumbo Frame und 4MB Pufferspeicher. Die Eingangsspannung beträgt bei beiden 100-240 V und die Ausgangsspannung 52 V. FS S1400-24T4F und S1600-24T4F sind solide gebaute, hervorragende Switches des Unternehmens mit einer Datenübertragungsrate von 1.000 Mb/s. Mit konfigurierbaren Layer-2+-Netzwerk-Switching-Funktionen wie VLANs und RSTP können sie einen echten Ringschleifen-Redundanzschutz erreichen und bieten Sicherheit, Leistung, Servicequalität, zentrale Verwaltung und andere Netzwerksteuerungsfunktionen.

Parameter S1400-24T4F S1600-24T4F
Switch-Chip VITESSE VITESSE
Switching-Kapazität 52Gbps 52Gbps
Max. Leistungsaufnahme 400W 600W
PoE-Standard IEEE 802.3af/at IEEE 802.3af/at
Gigabit-RJ45-Ports 24 24
SFP+-Ports 4 4
SFP+-Ports N/A N/A

Zwischen den FS S1400-24T4F und S1600-24T4F 24 Port VoIP PoE Switches gibt es keine wesentlichen Unterschiede. Der einzige Aspekt, der sie voneinander unterscheidet, ist die Leistungskapazität, d. h. die maximale Leistung, die PoE-Switches bereitstellen können. Das maximale PoE-Leistungsbudget für den FS S1400-24T4F beträgt 400 W und für den FS S1600-24T4F 600 W. Wenn Sie mehr IP-Telefone an den PoE-Switch anschließen möchten, ist der FS S1600-24T4F dem S1400-24T4F überlegen, da er mehr Leistung für die im IP-Telefonnetz angeschlossenen Geräte bereitstellen kann. Beachten Sie jedoch, dass Sie beim Hinzufügen von IP-Telefonen niemals die Leistungsschwelle des PoE-Switches überschreiten sollten, da die Geräte sonst nicht ausreichend mit Strom versorgt werden und nicht ordnungsgemäß hochfahren können.

FS 24-Port PoE Switch Einsatzszenario für VoIP-Telefone

Die 24 Ports VoIP PoE Switches können problemlos in einem Rack, an einer Wand oder auf einem Tisch montiert werden. Im Folgenden wird ein Beispiel für die Verwendung von FS S1600-24T4F 24-Port Gigabit PoE Switches für den Anschluss von IP-Telefonen, Desktops, usw. Vorgestellt. Wenn ein IP-Telefon an den FS S1600-24T4F PoE-Switch angeschlossen wird, müssen eine Reihe verschiedener Protokolle in einer bestimmten Reihenfolge ablaufen, um dem Telefon einen sicheren Netzwerkzugang zu ermöglichen und das Telefon und den Switch dynamisch zu konfigurieren. Die IP-Telefone, die IP-Telefonanlage und das Voice-Gateway befinden sich alle im selben Subnetz und im selben VLAN. Die Desktops sind über Ethernet-Kupferkabel an den Switch angeschlossen, was für Büros sehr praktisch und kostengünstig ist. Der gesamte Datenverkehr wird von einem einzigen FS S1600-24T4F PoE Switch verwaltet, der automatisch QoS-Richtlinien anwendet, um eine hohe QoS zu gewährleisten, auch im Falle einer Netzwerküberlastung. Es handelt sich um eine Komplettlösung, die mit allen wichtigen Signalisierungsprotokollen kompatibel ist und sich ideal für kleine Unternehmen oder Zweigstellen eignet, die die Vorteile von VoIP auf einfache Weise nutzen möchten.

24 port VoIP poe switch for VoIP Phone

Hinweis: Für IP-Telefone sind die von PoE bereitgestellten 15,4 W pro Port ausreichend. In der Praxis sollte jedoch die spezifisch benötigte Leistung pro IP-Telefon beim Hersteller erfragt werden. Der Gesamtwattbedarf kann auch wie folgt berechnet werden: Durchschnittliche Wattzahl pro IP-Telefon x Gesamtzahl der Telefone = erforderliches PoE-Gesamtbudget. Das gesamte PoE-Budget der IP-Telefone im Netzwerk darf die Leistungskapazität des Switches nicht überschreiten - 600W .

Fazit

Die Auswahl der besten PoE-Switches für Ihr VoIP-Netzwerk erweist sich als große Herausforderung, da es eine Fülle von Ethernet-Switches auf dem Markt gibt, die jeweils eine bestimmte Zielgruppe ansprechen und sich in Bezug auf die Ethernet-Geschwindigkeiten in Bezug auf PoE unterscheiden. Der 24 Port PoE Switch von FS.COM ist die kostengünstige und effiziente PoE-Lösung für den Anschluss von VoIP-Telefonen, die den Bedarf an zusätzlichen Steckdosen und Verlängerungskabeln reduziert und sowohl Kosten als auch Arbeitsaufwand spart. Mit Auto-MDI/MDIX-Fähigkeit bietet der 24 Ports PoE-Switch eine schnelle Plug-and-Play-Einrichtung, die ein Crossover-Kabel überflüssig macht. Gleichzeitig erkennt Auto-Negotiation die Verbindungsgeschwindigkeit des angeschlossenen Geräts und sorgt für Kompatibilität und optimale Leistung, wodurch der Switch mit älteren Netzwerkgeräten abwärtskompatibel ist.

179

Das könnte Sie auch interessieren