Stornieren
https://media.fs.com/images/community/uploads/post/201912/13/1-fs-40g-qsfp-module-datasheet-0.jpg

Datenblatt: FS 40G-Transceiver

Jason

Übersetzer*in Felix
11. Juli 2018

Da der Bedarf an höheren Übertragungsgeschwindigkeiten ständig steigt, tendieren immer mehr Anwender zu optischen Lösungen. Als zwei vorherrschende Lösungen werden 40G-QSFP+ optische Transceiver und 40G-DAC/AOC-Kabel von den Anwendern bei der Bereitstellung von 40GbE bevorzugt. Dieser Artikel konzentriert sich auf optische 40G-Transceiver von FS, einschließlich 40G-QSFP+-Transceivern und 40G-DAC/AOC-Kabeln, und wird außerdem einige Verwirrungen der Kunden run um das Thema beseitigen.

Einführung: FS 40G-Transceiver

Die FS 40GBASE-Transceiver umfassen komplette Module für generische Geräte, Router und Switches großer Marken sowie für Geräte anderer Hersteller. Eine vollständige Palette von QSFP+-Transceivern, DAC- und AOC-Kabeln von Drittanbietern ist mit den Geräten großer Marken wie Cisco, Juniper, Arista, Brocade, HPE usw. kompatibel. Für generische 40G-QSFP+-Transceiver von FS werden verschiedene 40GBASE-Protokolle wie 40GBASE-SR4, 40GBASE-BiDi, 40GBASE-LR4, 40GBASE-UNIV, 40GBASE-ER4 usw. empfohlen. Ein detailliertes Datenblatt wird im ersten Teil der Einführung vorgestellt. Im Vergleich zu den QSFP+-Transceivern stellen die Direct-Attach-Kabel (DAC) eine kostengünstige Lösungsalternative für Hochgeschwindigkeitsverbindungen dar. Auch 40G-DAC- und AOC-Kabel mit einer großen Vielfalt stehen zur Auswahl.

FS QSFP+ Module und CFP-Modul-Produkte

Das Datenblatt unten stellt einige detaillierte Spezifikationen unserer optischen QSFP+/CFP-Module vor. Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, besuchen Sie bitte 40G-Transceivermodul: QSFP+-Modul und CFP-Modul:

FS P/N Typ Kabeltyp Wellenlänge Max. Entfernung Schnittstelle DOM-Unterstützung
QSFP-40G-SR4 40GBASE-SR4 MMF 850 nm 150 m MTP/MPO Ja
QSFP-40G-SR-BD 40GBASE-SR-BiDi MMF 832 nm - 918 nm 150 m LC duplex Nein
QSFP-40G-CSR4 40GBASE-CSR4 MMF 850 nm 400 m MTP/MPO Ja
QSFP-40G-UNIV 40GBASE-UNIV MMF/SMF 1310 nm 150 m über MMF;
2 km über SMF
LC duplex Ja
QSFP-40G-PLRL4 40GBASE-PLRL4 SMF 1310 nm 1,4 km MTP/MPO Ja
QSFP-40G-PLR4 40GBASE-PLR4 SMF 1310 nm 10 km MTP/MPO Ja
WSP-Q40GLR4L WSP-Q40GLR4L SMF 1310 nm 2 km LC duplex Ja
QSFP-40G-LR4 40GBASE-LR4 SMF 1310 nm 10 km LC duplex Ja
QSFP-40G-ER4 40GBASE-ER4 SMF 1310 nm 40 km LC duplex Ja
CFP-40G-LR4 40GBASE-LR4 SMF 1310 nm 10 km SC duplex Ja
CVR-QSFP-SFP10G QSFP+ auf SFP+ N/A N/A N/A N/A Ja (10G-Modul)

Der optische Transceiver FS QSFP+ 40G ist ein flacher, hot-plug-fähiger Transceiver, der zum Anschluss von Switches, Computern und Servern verwendet wird. Im Vergleich zu CFP-Modulen ( C-Form-Factor Pluggable ) ist das QSFP+-Modul kompakter und besser für Anwendungen mit hoher Portdichte geeignet. In Anbetracht des Hauptfaktors, der den Kauf der Kunden beeinflusst, können die QSFP+-Module aufgrund der unterschiedlichen Übertragungsdistanzen in zwei Bereiche unterteilt werden.

Für kurze Übertragungsdistanzen (<1 km): Transceiver, die nur weniger als 1 km erreichen können, sind für die Übertragung über kurze Distanzen ausgelegt und werden normalerweise mit Multimode-Fasern ausgestattet. QSFP-40G-SR4 ist eines der wettbewerbsfähigsten Produkte, das über OM4 mit MTP-Steckverbindern 150 m erreichen kann und für die Bedürfnisse vieler Kunden geeignet ist. 40GBASE-SR-BiDi unterstützt ebenfalls 150 m Übertragungsdistanz, hat aber die einzigartige Fähigkeit, Vollduplex-40G-Verkehr über ein Duplex-MMF-Kabel mit LC-Steckverbindern zu übertragen. Als erweiterte Version des SR4-Moduls kann das Modul QSFP-40G-CSR4 eine längere Datenübertragung bis zu 400 m über OM4 unterstützen. Es wird darauf hingewiesen, dass das Modul QSFP-40G-UNIV nur 150 m über MMF erreichen kann, aber seine Verbindungslängen können von 500 m bis zu 2 km (je nach Anbieter) über SMF reichen.

Für lange Übertragungsstrecken (≥1 km): Die Datenübertragungen der unten genannten Transceiver reichen von 1,4 km bis 10 km über Singlemode-Glasfaserkabel. QSFP-40G-PLRL4 und QSFP-40G-PLR4, die mit MTP/MPO-Steckverbindern abgeschlossen sind, sind beide für die parallele Übertragung ausgelegt. Ersterer kann eine Übertragungsstrecke von 1 km oder 1,4 km unterstützen, während die Verbindungslänge des letzteren bis zu 10 km betragen kann. WSP-Q40GLR4L, QSFP-40G-LR4 und QSFP-40G-ER4 arbeiten alle nach dem gleichen Funktionsprinzip: Die vier Sendekanäle werden auf einen Glasfaserstrang und die vier Empfangskanäle auf einen anderen einzelnen Glasfaserstrang gemultiplext, anstatt für jeden Kanal einen einzigen Glasfaserstrang zu verwenden. Unter ihnen kann das ER4-Modul die längste Datenübertragungsstrecke von bis zu 40 km über SMF mit Duplex-LC-Steckverbindern bewältigen. CFP-40G-LR4 ist das Hauptprodukt der CFP-Module von FS, das für 10 km Übertragung über SMF mit SC-Duplex-Steckverbindern eingesetzt wird.

Neben allen genannten Produkten bieten wir auch kundenspezifische Dienstleistungen an, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, indem wir kompatible Marken und Gerätenummern benötigen.

FS DAC- und AOC-Kabelprodukte

Grundlagen: FS 40G QSFP+ DAC

40G QSFP+ DAC (kurz für 40G QSFP+ Direct Attach Kupferkabel) ist ein Hochgeschwindigkeits-Twinax-Kabel mit QSFP+-Stecker an beiden Enden des Kabels. Die grundlegendste Verwendung von DAC-Kabeln ist für Verbindungen, an denen normalerweise Switches, Router und Server beteiligt sind. Die maximale Übertragungsdistanz von QSFP-DAC-Kabeln beträgt 15 Meter, was den Anforderungen von aufstrebenden Datenzentren und Hochleistungsrechneranwendungen für kurze Entfernungen gerecht wird. Daher werden 40G-QSFP+-DAC-Kabel in Rechenzentren weit verbreitet und sie werden immer häufiger in der Netzwerkindustrie eingesetzt.

40G-DAC-Kabel können auf der Grundlage verschiedener Standards in verschiedene Typen klassifiziert werden. Entsprechend der internen Struktur ist die Einteilung der 40G QSFP+ Direct-Attach-Kupferkabel zweifach: Passiver QSFP+ DAC und aktiver QSFP+ DAC. Der markante Unterschied zwischen ihnen besteht darin, ob sie Elemente zur Signalaufbereitung enthalten. Die passiven QSFP+-DACs ohne Elektronik benötigen keine Energie für die interne Elektronik und verbrauchen keinen Strom und erzeugen keine Wärme, während die aktiven QSFP+-DACs innerhalb der Elektronik Strom benötigen, damit die internen Schaltungen funktionieren, und größere Entfernungen überbrücken können. Außerdem können 40G-QSFP+-Direktanschlusskupferkabel hauptsächlich in zwei Typen unterteilt werden – QSFP+-zu-QSFP+-DAC und QSFP+-zu-4-SFP+-Breakout-DAC – im Hinblick auf die Steckverbindertypen an beiden Enden.

2 types of DAC cable.jpg

Grundlagen: FS 40G QSFP+ AOC

Die AOC-Baugruppen wurden für Rechenzentren und Hochleistungsrechneranwendungen entwickelt und ersetzen die Kupfertechnologie aufgrund ihrer Stabilität und Flexibilität bis zu einem gewissen Grad. Ein aktives optisches Kabel (AOC) kann als ein Glasfaser-Patchkabel definiert werden, das an beiden Enden mit optischen Transceivern abgeschlossen wird. Es verwendet eine elektrisch/optische Umwandlung an den Kabelenden, um die Geschwindigkeit und die Entfernungsleistung des Kabels zu verbessern, ohne die Kompatibilität mit elektrischen Standardschnittstellen zu beeinträchtigen.

Zur Zeit sind eine Vielzahl von QSFP+ AOC-Kabeln für 40G-Anwendungen auf dem Markt eingeführt, wie z.B. 40G QSFP+ zu QSFP+ AOC, 40G QSFP+ zu 4 SFP+ Breakout AOC und 40G QSFP+ zu 8 LC Breakout AOC. Sie werden häufig für die Multi-Lane Datenkommunikation mit kurzer Reichweite und Verbindungsanwendungen zwischen zwei Geräten verwendet, wie z.B. Rack-zu-Rack, Shelf-to-Shelf-Verbindung, Speicher, Hubs, Switches, Router, Server usw.

2 types of AOC cable.jpg

Insgesamt gibt es beim FS 40G QSFP+ fünf Kabeltypen: QSFP+ auf QSFP+ DAC-Kabel, QSFP+ auf QSFP+ AOC-Kabel, QSFP+ auf 4 SFP+ Breakout-DAC-Kabel, QSFP+ auf 4 SFP+ Breakout-AOC-Kabel und 40G QSFP+ auf 8 LC-Breakout-AOC-Kabel. In der folgenden Tabelle wurden einige Faktoren analysiert und zusammengefasst, die Ihnen helfen können, DAC-, AOC- und 2 Transceiver mit strukturierter Verkabelung zu unterscheiden.

Parameter DAC AOC 2 Transceiver + strukturierte Verkabelung
Kabeltyp Twinax-Kupfer Glasfaseroptik Glasfaseroptik
Gewicht Am schwersten Am leichtesten Je nach eingesetzter
strukturierter Verkabelung
Stromverbrauch <1 w (Passive DAC: <0,15 w) 1-2 w 1-2 w
Reichweite <10 m 100 m Nach TIA/IEEE-Standard
EMI Schwach Stark Stark
Preis $$ $$$ $$$$
Anwendung ToR (Top of Rack)
Angrenzende Racks
ToR
Middle of Row
End of Row
Zone-to-zone
ToR
Middle of Row
End of Row
Zone-to-zone

FS Assurance-Programm

FS hat optische QSFP+ Module mit einer Vielzahl von Typen auf Lager und bietet gleichzeitig verschiedene DAC- und AOC-Kabel an. Qualität wird bei FS immer die höchste Priorität haben. Die Transceiver werden vor der Auslieferung einer genauen und strengen Prüfung unterzogen, die eine Eingangskontrolle, Parametertests und den Anschluss an Schalter der Originalmarke für Abstands- und Kompatibilitätstests umfasst. Das FS-Testzentrum ist mit einer breiten Palette von Original-Switches von Mainstream-Anbietern wie Cisco, Arista, HPE, Juniper, Brocade usw. ausgestattet. Die Leistung, Kompatibilität und Haltbarkeit der optischen Module von QSFP+ wird streng getestet, um die Zuverlässigkeit des Produkts zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr über unser FS Assurance-Programm.

FAQ: FS 40G-Transceiver

Welcher optische QSFP 40G-Transceiver kann für 4×10G verwendet werden?

40GBASE-SR4, 40GBASE-CSR4, 40GBASE-PLR4 und 40GBASE-PLRL4 verwenden alle eine parallele Technologie mit 4 Spuren in jeder Richtung. Diese 40G-Transceiver können in 4x10G aufgeteilt werden.

Welcher Kabeltyp wird für die PLRL4- und PLR4-Transceiver benötigt?

PLR4- und PLRL4-Module verwenden Singlemode-MTP-12-Kabel mit MTP-12-APC-Steckverbindern (Angle polished connector).

Was sind die Vor- und Nachteile von DAC- und AOC-Kabeln?

Die Verwendung eines QSFP+ DAC-Kabels hat einige Vorteile: geringere Kosten und Stromverbrauch, höhere Datenübertragungsrate, starke Austauschbarkeit und "Plug and Play". QSFP+ DAC-Kabel haben auch ihre Mängel: höheres Gewicht und größeres Volumen, begrenzte Entfernung und schwer zu handhaben. Hier sind einige der Vorteile von AOC-Kabeln: geringeres Gewicht, größere Bandbreite und EMI-Immunität. Der relativ hohe Preis kann jedoch die Wahl einiger Kunden behindern.

QSFP+ DAC vs. QSFP+ AOC vs. QSFP+ Transceiver: Welche Richtung ist die richtige?

Der effektivste Weg, um eine Entscheidung zu treffen, ist die Berücksichtigung der Übertragungsdistanz. Wenn die Übertragungsdistanz weniger als 15 m beträgt, ist die Verwendung eines zuverlässigen passiven QSFP+-Kupferkabels die kostengünstigste Lösung. Wenn die 40G-Link-Distanz zwischen 15 m und 100 m liegt, wird 40G-QSFP+ AOC mit einer längeren maximalen Übertragungslänge empfohlen. Wenn die Link-Distanz länger als 100 m ist, können Sie einen 40GBASE-SR4-Transceiver wählen, der mit OM3 über 100 m oder OM4 über 150 m arbeitet, oder einen 40GBASE-LR4-Transceiver zusammen mit SMF für längere Datenübertragungsstrecken.

Welche kompatiblen Marken von QSFP 40G-Transceivern sind bei FS erhältlich?

FS offers cost-effective generic QSFP+ and QSFP+ transceivers compatible with major brands like Cisco, HP, Juniper, Brocade, Dell, Extreme, H3C, Arista, Huawei, Intel, IBM, Netgear, Ciena, D-Link, FS bietet kostengünstige generische QSFP+- und QSFP+-Transceiver an, die mit großen Marken wie Cisco, HP, Juniper, Brocade, Dell, Extreme, H3C, Arista, Huawei, Intel, IBM, Netgear, Ciena, D-Link, Avago, F5 Networks, Avaya, Alcatel-Lucent, Aruba Networks, Allied Telesis, SMC Networks, TRENDnet usw. kompatibel sind.

Können FS QSFP+ Module und Patchkabel direkt aus Nordamerika oder Europa geliefert werden?

Ja. Die FS hat Lagerhäuser in Nordamerika, Europa, Australien und Asien eingerichtet. Dort haben wir viele Transceiver-Module und Patchkabel auf Lager. Solange die von Ihnen bestellten Produkte alle vorrätig sind, werden wir sie noch am selben Tag, an dem Sie Ihre Bestellung aufgeben, vom nächstgelegenen Lager aus versenden.

Kann ich einen maßgeschneiderten optischen 40G-Transceiver nach individuellen Bedürfnissen bestellen?

Sicher, FS bietet regelmäßig kundenspezifische Auswahlmöglichkeiten wie Kompatibilität, Schnittstellentyp, Übertragungsdistanz, Betriebstemperatur, Etikettenmuster usw. Wir freuen uns über jede Anfrage nach kundenspezifischen Produkten und Lösungen für spezifische Anforderungen.

430

Das könnte Sie auch interessieren