Deutsch

Slim vs. Reguläre Cat6-Kabel: Wie entscheiden Sie sich?

Updated on Jan 21, 2022
297

Mit der steigenden Nachfrage der Menschen nach Vernetzung haben Gigabit-Netzwerke allmählich begonnen, 100-Megabit-Netzwerke zu ersetzen. Um Ihr Netzwerk zukunftssicher zu machen, ist Cat6 im Allgemeinen eine gängige Wahl für Gigabit-Netzwerkkabel und ist den kleinen Aufpreis wert. In diesem Beitrag werden wir hauptsächlich den Unterschied zwischen Slim Cat6-Kabel und normalem Cat6-Kabel vergleichen und Ihnen einige Hinweise zur Auswahl geben.

Slim Cat6: Neuartige Cat6-Kabel mit kleinem Drahtdurchmesser

Cat6 ist ein Patchkabel, das zum Anschluss von elektronischen Geräten in einem lokalen Netzwerk verwendet wird. Wenn Sie mehr Informationen über Cat6 wissen wollen, können Sie diesen Beitrag lesen: Ein Überblick über Cat6-Kabel und seine Anwendungen. Für einen besseren Luftstrom und eine einfachere Installation wurde das Cat6 Slim-Kabel entwickelt. Slim-Cat6-Kabel sind ultradünne Ethernet-Kabel, die die dünne Version des Cat6-Kabels sind. Was also ist „schlank“? Wie kann man diese Kabel unterscheiden? Wir können AWG verwenden, um es zu beschreiben. Wir wissen, dass das Cat6-Kabel in der Regel aus 24 AWG-Drähten besteht, aber das Slim-Cat6-Kabel ist in der Regel aus 28 AWG-Drähten aufgebaut. Daher ist

das Slim-Cat6-Kabel

deutlich kleiner im Durchmesser als das normale Cat6-Kabel.

Aus dem Bild unten, können Sie visuell sehen, den Draht Durchmesser Unterschied zwischen ihnen:

Flache vs. Reguläre Cat6-Kabel

Es gibt einige Unterschiede zwischen dem Slim Cat6 Kabel und dem regulären Cat6 Kabel. Im Folgenden werden sie unter verschiedenen Aspekten verglichen und diese Unterschiede im Detail vorgestellt:

Erscheinungsbild

Auf dem obigen Bild können wir leicht erkennen, dass das normale Cat6-Kabel dicker ist. Da das Slim-Cat6-Kabel das Querskelett im ursprünglichen Cat6-Netzwerkkabel aufhebt, wird das Kabel viel weicher. Im Allgemeinen beträgt der Aderdurchmesser des Slim-Cat6-Netzwerkkabels etwa 4 mm, während der Aderdurchmesser des normalen Cat6-Kabels etwa 6,5 mm beträgt.

Installation und Verwaltung

Aus der obigen Darstellung geht hervor, dass das Cat6 Slim-Kabel mit einem Durchmesser von nur 4 mm fast halb so groß ist wie ein Standard-Cat6-Kabel mit einem Durchmesser von 6,5 mm. Dies zeigt, dass das Cat6 Slim-Kabel die Größe des Kabels um mehr als 50 % reduzieren kann, was einen größeren zusätzlichen Platz für Kabelmanager und -wege bietet. Das schlanke Design nimmt im Rechenzentrum weniger Platz ein als andere Netzwerkkabel. Dadurch kann ein besserer Luftstrom und eine bessere Gerätekühlung erzeugt werden, was nicht nur besonders wichtig für Maschinen mit großen Chassis-Switches ist, sondern auch für die Wartung der Geräte hilfreich ist.

Da das dünne Cat6-Kabel mehr verfügbaren Platz bietet, ist es flexibler und einfacher zu handhaben als herkömmliche Cat6-Kabel. Das macht es einfacher, Kabel in überfüllten Schränken zu verlegen. Aus diesem Grund werden die schlanken Cat6-Kabel in der Regel in Schaltschränken mit hoher Dichte verwendet.

PoE-Verkabelung

Sowohl das Cat6 Slim-Kabel als auch das Cat6-Kabel können mit PoE-Switches verwendet werden. Allerdings ist die Übertragungsleistung von Cat6 Slim-Kabeln auf weniger als 30 W begrenzt. Mit anderen Worten: Cat6 Slim-Kabel können nur für die normale PoE-Übertragung mit geringer Leistung verwendet werden. Wenn es sich um ein Gerät mit hoher Leistung handelt, wird daher im Allgemeinen empfohlen, ein normales Cat6-Kabel zu verwenden.

Wie wählen Sie ein Cat6-Kabel?

Die Wahl eines Kabels ist eigentlich sehr einfach. Es hängt hauptsächlich von der Netzwerkumgebung ab, in der Sie sich befinden. Wenn es sich nur um 1/10GBase-T-Ethernet handelt, sind die dünnen Cat6-Kabel und die normalen Cat6-Kabel beide in Ordnung. Die Cat6 Slim- und die Cat6 regulären-Kabel eignen sich sehr gut für Rechenzentren und SMB-Anwendungen. Für dieses Anwendungsszenario sind die FS 28AWG Slim-Patchkabel und Cat6 Patchkabel beide eine gute Wahl.

Das schlanke Design erhöht jedoch den Luftstrom in engen Räumen. Für den Einsatz in High-Density-Rechenzentren und KMU sind die dünnen Cat6-Kabel die perfekte Wahl. Für dieses Anwendungsszenario ist das FS Cat6 Slim-Patchkabel die beste Wahl.

Die folgende Tabelle zeigt die FS-Produkte als Beispiel, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern:

  Cat6 Slim-Kabel Cat6 Reguläre-Kabel
Art der Abschirmung Ungeschirmt (UTP) Ungeschirmt (UTP)
Feinheit (AWG) 28 (7/0,12mm) 24 (7/0,20mm)
Unterstützte Datenrate 1000Base-T und maximal bis 10GBase-T 1000Base-T und maximal bis 10GBase-T
Kabel-Außendurchmesser (mm) 3.8 ± 0.2 6.1 ± 0.4
Dicke (mm) 0.55 ± 0.05 0.55 ± 0.05
Länge (m) 0.15~4.9 0.15~15.2
Farbe Blau, grau, schwarz, grün, gelb, rot, weiß Blau, grau, schwarz, grün, gelb, rot, weiß, lila
Preis 2,50 € (für 0,9 m) 2,40 € (für 0,9 m)
Kabelanwendung Anwendungen mit hoher Dichte in Rechenzentren Rechenzentrum und KMU-Anwendungen

Fazit

Das Cat6 Slim-Kabel ist eine großartige Alternative zu anderen traditionellen Kabeln, da es Platz spart, die Luftzirkulation verbessert und einfach zu handhaben ist. Aber es kann nicht ignoriert werden, dass jeder sollte das geeignete Netzwerkkabel nach Bedarf wählen.

0

Das könnte Sie auch interessieren