Stornieren
https://media.fs.com/images/community/uploads/post/202204/26/post77-post79-20220304-160601-porp21upoc-lbnvvpm9zk.jpg

Was ist Rechenzentrumssicherheit?

26. April 2022

Mit der zunehmenden digitalen Transformation und der Zentralisierung von Daten, werden Rechenzentren zu einer der wichtigsten Bestandteile der IT-Infrastruktur eines Unternehmens. In den letzten Jahren sind Rechenzentren immer größer geworden, was Effizienz und Bequemlichkeit bedeutet, aber wegen der unvergleichlichen Werte der steigenden zentralisierten Daten auch potenzielle Bedrohungen erhöht.

Angriffe auf Rechenzentren führen zu großen wirtschaftlichen Verlusten für Unternehmen. Es ist essenziell weit verbreitete Bedrohungen für die Sicherheit von Rechenzentren zu kennen und zu wissen, wie man sie abwehren kann.

Bedrohungen für Rechenzentren

Wichtige Elemente für Rechenzentren, wie z.B. Datenspeicherung, stark vernetzte Netzwerke und die Unterstützung der Cloud-Infrastruktur, erhöhen die potenziellen Sicherheitsbedrohungen erheblich. Um irreparable Verluste zu vermeiden, sollten Unternehmen diese potenziellen Bedrohungen, wie interne Angriffe, IoT-basierte Angriffe und physische Risiken, effektiv bewältigen.

💣 Interne Angriffe

Es ist unbestreitbar, dass interne Mitarbeiter eine maßgebliche Gefahr für die Sicherheit von Rechenzentren darstellen. Verschiedene Angestellte sind verantwortlich für den Betrieb und Verwaltung von Rechenzentren und haben somit Zugriff auf die wichtigsten Geräte und Daten. Sogar minimale Bedienungsfehler von Mitarbeitern können zum Verlust von wichtigen Daten führen oder die Infrastruktur des Rechenzentrums beschädigen. Außerdem können Mitarbeiter den Zugang missbrauchen, um Kundendaten oder vertrauliche Unternehmensdokumente zu stehlen und zu verkaufen, um sich persönlich zu bereichern, was schwere finanzielle Verluste und Rufschädigung für das Unternehmen zur Folge haben kann.

💣 IoT-Attacken

Mit der zunehmenden Verwendung von Smart Devices in Privathaushalten und in Unternehmen in den letzten Jahren, stellen viele unzuverlässige Verbindungen eine unvorhergesehene Bedrohung für die Rechenzentren von Unternehmen dar. Smart Devices mit wenig Sicherheit können von Hackern leicht ausgenutzt werden, um in Unternehmensnetzwerke einzudringen, was wiederum schwerwiegende Geschäftsverluste verursacht. Einige Hacker haben sogar Malware/Schadsoftwares benutzt, um Unternehmen zu erpressen, damit sie im Gegenzug für die Datensicherheit große Summen an Geld zahlen.

💣 Physische Risiken

Zusätzlich zu Cyber-Attacken, können auch physische Probleme ernste Schäden an Rechenzentren verursachen, wie z.B. Ausfälle der Stromversorgung, der Kühlsysteme, Feuer, Probleme mit der Luftqualität und Naturkatastrophen. Meistens werden diese physischen Risiken isoliert und eingedämmt, so dass es nicht zu ernsthaften Verlusten im Rechenzentrum kommt. Allerdings werden diese Vorbereitungen manchmal durch plötzliche Bedrohungen unterbunden.

Data Center Threats

Was bedeutet Sicherheit im Rechenzentrum?

Jedes Jahr leiden Unternehmen unter wesentlichen Verlusten von Geld, Kunden und Ansehen wegen verschiedener Attacken. Eine Vielzahl potenzieller Bedrohungen, wie interne Attacken, IoT-Attacken und physische Angriffe, können Rechenzentren von Unternehmen schwerwiegende Schäden zufügen. Zum Selbstschutz legen Unternehmen mehr Wert auf die Sicherheit ihrer Rechenzentren. Aber was ist Rechenzentrumssicherheit?

Die Sicherheit von Rechenzentren bezieht sich auf die Verfahren und Vorbereitungen, die ein Rechenzentrum vor Bedrohungen, Angriffen und unbefugtem Zugriff schützen. Die Sicherheit von Rechenzentren beinhaltet physische Sicherheit, die Kontrollsysteme erfordert, um physische Einbrüche zu begrenzen und Katastrophen zu verhindern. Zudem wird virtuelle Sicherheit eingesetzt, bei der IT-Techniker Firewalls und Anti-Malware-Programme installieren, um Einbrüche zu verhindern.

Wer braucht die Sicherheit von Rechenzentren?

Heutzutage hat die Mehrheit von Unternehmen den Übergang von Papier zu digitaler Datenverarbeitung vollzogen und verlässt sich auf Rechenzentren vor Ort oder in der Cloud, um Daten vor Verlust, böswilliger Manipulation und Diebstahl zu schützen. Unternehmen mit Rechenzentren vor Ort sollten mehrere physische und Netzwerksicherheitsmaßnahmen gegen potenzielle Bedrohungen ergreifen. Anbieter von Rechenzentren die Cloud-Services für Kunden benutzen, müssen umfassenden Sicherheitsprotokolle, Verfahren und redundante Ressourcen gewährleisten.

Wie sichert man ein Rechenzentrum?

Wie bereits erwähnt, müssen Rechenzentren die Infrastruktur physisch sichern und vor verschiedenen Bedrohungen schützen. Die effizienteste Sicherheitslösung für Rechenzentren beinhaltet beides, physische und virtuelle Sicherheitsmaßnahmen.

🛡️ Physische Sicherheit

Rechenzentren befinden sich oft weit weg von Gebieten, die häufig von Naturkatastrophen betroffen sind, um physische Bedrohungen auszuschließen. Außerdem sollten Rechenzentren mit verschiedenen Sicherheitssystemen ausgestattet sein, um Naturereignisse und Attacken zu verhindern, die den Zugang zu den Diensten stören könnten. Dazu gehören unterbrechungsfreie Stromversorgung (UPS), Brandbekämpfungssysteme, Klimakontrolle und Gebäudesicherheitssysteme.

🛡️ Virtuelle Sicherheit

Um viele der gängigen Malware- und virtuellen Angriffe zu verhindern, setzen Rechenzentren Richtlinien mit Hilfe von Tools wie Firewalls, Zugriffskontrolllisten und Intrusion Detection Systemen durch. Damit die Daten weiterhin sicher und privat bleiben, sind Datenverschlüsselung, Datenschutzbestimmungen und eine umfassende Überwachung des Datenverkehrs ein Muss. Sicherheitssoftwares von Rechenzentren sollten nicht nur verhindern, dass unbefugte Benutzer sensible Daten einsehen oder stehlen, sondern auch die Informationen im Rechenzentrum sichern, um sie vor Verlust zu schützen.

Abschließende Überlegungen

In Rechenzentren werden sensible Informationen von Unternehmen gespeichert, weshalb die Sicherheit von Rechenzentren für den Erfolg von Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist. Auch wenn die Komplexität von IT-Sicherheit überwältigend sein kann, ist es wichtig, die weit verbreitenden Bedrohungen für Rechenzentren zu erkennen und eine Reihe von effektiven Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu verhindern.

87

Das könnte Sie auch interessieren